Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nosferatu Spinne erobert die Rheinebene

Zoropsis Spinimana, klingt irgendwie süß und klein - ist sie aber nicht. Während sie unter dem Namen eher weniger bekannt ist, gruselt man sich aktuell vor der Nosferatu Spinne - denn die breitet sich gerade in der Region aus. Mit ausgestreckten Beinen kann sie bis zu 6cm erreichen - ihre gelblich/schwarze Zeichnung ist auffällig - erinnert an einen Vampir - daher auch der Name Nosferatu. Wir haben für Sie bei der Expertin nachgefragt, ob Grund zur Sorge besteht.
image beaconimage beaconimage beacon