Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Waldbrand in Spanien außer Kontrolle: Schon 19.000 Hektar Wald zerstört

Am Freitag haben Feuerwehrleute weiter gegen einen verheerenden Waldbrand in der Gegend von Bejís in der östlichen Provinz Castellón gekämpft. Das Feuer wütet bereits seit fünf Tagen. Mehrere Ortschaften mussten evakuiert werden. Nach Angaben der Behörden handelt es sich um einen der größten Brände des Jahres in Spanien.
image beaconimage beaconimage beacon