Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Funiciello: "Rückschritt für die Rechte der Frauen"

Die Initiative für ein Verhüllungsverbot wird von der Stimmbevölkerung angenommen. Initiant Walter Wobmann, SVP-Nationalrat und Präsident des Egerkinger Komitees zeigt sich im Interview mit Keystone-SDA erfreut. “Kleider gehören nicht ins Gesicht.” Für SP-Nationalrätin Tamara Funiciello ist das Ergebnis ein “Rückschritt für die Rechte der Frauen”.
image beaconimage beaconimage beacon