Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Toni Dreher-Adenuga: Was macht die GNTM-Siegerin heute?

in Touch-Logo in Touch 19.06.2020 intouch
Toni Dreher-Adenuga heute © Bereitgestellt von in Touch Toni Dreher-Adenuga heute

Mit viel Herz und einem einzigartigen Gesicht sicherte sich Toni Dreher-Adenuga 2018 den Titel „Germany’s Next Topmodel“. Auch wenn der sympathischen Zuschauerfavoritin heute der Durchbruch als Model gelungen ist, hat sie ihre soziale Ader und ihr großes Herz dabei nicht verloren.

Als Toni Dreher-Adenuga am 24. Mai 2018 zur Siegerin der 13. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ gekürt wurde, stand ihre Welt Kopf. Mit einem Preisgeld von 100.000 Euro, einem nagelneuen Auto und einem Model-Vertrag der Klumschen Agentur „ONEeins fab Management“ in der Tasche, brach die damals 18-Jährige auf, um die Welt zu erobern. Doch haben sich Tonis Modelträume heute erfüllt?

Diese Jobs sicherte sich Toni nach GNTM

Nach ihrem Sieg bei „Germany’s Next Topmodel“ lief es für Toni Dreher-Adenuga, die eigentlich unter dem afrikanischen Namen Oluwatoniloba geboren wurde, ziemlich rund. Die 1,80 große Schönheit aus Stuttgart-Möhringen konnte sich seither immer wieder große Jobs in der Fashionbranche angeln. Ob der Uhren-Hersteller „Daniel Wellington“, die hippe Modemarke „About You“ oder der Versandhandel „Zalando“, als bildschönes Werbegesicht ziert Toni diverse Kampagnen. „Das Model-Leben macht mir Spaß, so dass ich am liebsten nie wieder etwas anderes machen würde“, schwärmt sie gegenüber „Stylebook“. Zwar blieben die internationalen Runways bislang ein ferner Wunschtraum, doch bei der Berliner Fashion Week 2019 oder der Lambertz Monday Night 2020 zeigte sich die Laufsteg-Schönheit bereits von ihrer besten Seite.  

Mit dem Preisgeld finanzierte sich Toni Dreher-Adenuga ihr Studium

Modelträume hin oder her, Toni Dreher-Adenuga war schon immer eine von der vernünftigen Sorte. Statt das Preisgeld für Reisen und Beauty auf den Kopf zu hauen, investierte die Abiturientin ihren Gewinn lieber in eine Immobilie und finanzierte sich nebenbei ein Studium in Medien- und Kommunikationsmanagement an einer Privathochschule in Berlin. „Ich bin noch lange nicht da, wo ich weiß, dass ich mal sein werde. Im Moment konzentriere ich mich darauf, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen zu sammeln und mich weiterzubilden. Wenn ich mit 21 Jahren mein Studium hoffentlich erfolgreich abgeschlossen habe, möchte ich so viele Jobs wie möglich gleichzeitig machen“ erklärte sie stolz ein Jahr nach ihrem Sieg „spot on news“. Eins muss man Toni Loba lassen: Sie weiß genau wo sie hin will!

Toni Dreher-Adenuga beweist ein Herz für Kinder in Afrika

Statt nach dem Sieg abzuheben, ist die Gewinnerin der Herzen bis heute bodenständig geblieben. So betrachtet Toni Dreher-Adeluga ihre eigene Entwicklung noch lange nicht als abgeschlossen: „Ich weiß überhaupt nicht, wo ich anfangen soll: Ich bin zunächst einmal erwachsener geworden und viel ehrgeiziger, als ich es ohnehin schon war. Man erlebt eine ganz andere Welt und muss plötzlich mit ganz anderen Problemen klar kommen. Ich habe noch einen weiten Weg vor mir, und meine Modelkarriere hat erst begonnen.“

Nicht zuletzt ihr starker Glaube hilft der Christin auch als Topmodel den richtigen Weg zu wählen. Schon vor der Teilnahme an „Germany’s Next Topmodel“ leitete die Tochter nigerianischer Eltern einen Jugendgottesdienst der Freikirche „Body of Christ Church“. Ihre Berühmtheit und ihre Reichweite auf Instagram nutzt die GNTM-Gewinnerin heute nicht, um ihre eigene Karriere voranzutreiben, sondern engagiert sich nebenbei auch für soziale Zwecke.

View this post on Instagram

A post shared by TONI (@toni.dreher) on Nov 8, 2018 at 9:07am PST

Im Rahmen des Projektes „Hoffnungsträger“ reiste Toni 2018 gemeinsam mit dem Ex-Bachelor Sebastian Pannek nach Sambia um sich vor Ort um Kinder und Familien von Gefangenen zu kümmern. Mit ihrer positiven und anpackenden Art macht das Model auch ihren Followern Mut, die eigenen Träume in die Realität umzusetzen. Spätestens seit ihrem GNTM-Sieg hat Toni Loba wohl endgültig bewiesen, dass Träume wirklich wahr werden können…

Toni Dreher-Adenuga ist die Größte! Doch auch diese Kandidatinen hatten menschlich ordentlich was auf dem Kasten:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Intouch

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon