Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ex-DSDS-Finalistin Janina: Nach bösem Sturz: Angst um ihre ungeborenen Zwillinge

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 21.04.2020 Johanna Leufgens
Janina-El-Arguioui © imago images / Future Image Janina-El-Arguioui

Ach du Schreck! Da hat sie nochmal Glück gehabt. Die Ex-DSDS Finalistin Janina El Arguioui (32) verkündete letzten Dezember die freudigen Baby-News. Nun teilte sie auf ihrem Instagram-Kanal eine besorgniserregende Nachricht mit: Die werdende Mutter, die Zwillinge erwartet, musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie gestürzt war.

Janina: "Und plötzlich wackelt unsere Welt"

"Beim Sturz selbst ist nichts passiert. Die Mädchen sind topfit", schreibt die 32-Jährige unter ihr Bild aus dem Krankenhauszimmer. Allerdings hatten die Ärzte trotzdem schlechte Nachrichten für Janina: Es "wurde beim Ultraschall festgestellt, dass mein Muttermund sich bereits öffnet und 'startklar' für eine Geburt ist" – dabei ist die Sängerin erst in der 24. Schwangerschaftswoche. Viel zu früh für eine Muttermundöffnung!

DSDS-Liebling: "Die Ärzte tun alles in ihrer Macht Stehende"

In den folgenden Wochen muss der DSDS-Zuschauerliebling noch eine Weile im Krankenhaus bleiben und darf sich nicht großartig bewegen. In der jetzigen Zeit wäre eine Geburt für die Zwillings-Mädchen sehr gefährlich. "Die Ärzte tun alles in ihrer Macht Stehende, um die Geburt so weit es geht herauszuzögern, in der Hoffnung, dass die Mädchen noch eine gewisse Zeit in mir bleiben." Ehemann Christian ist immer an der Seite von Janina und bleibt damit ihre größte Stütze.

Was ist eigentlich wirklich verboten in einer Schwangerschaft? Im Video unten klären wir darüber auf. Schaut doch einfach mal rein.

Immer auf dem Laufenden mit der kostenlosen Microsoft News App für Android oder iOS. Hier geht's zum Download.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon