Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sarah & Dominic Harrison: So haben sie von der Schwangerschaft erfahren!

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 15.02.2020 Patricia Huber
Sarah Harrison und ihr Ehemann Dominic Harrison © imago images / APress Sarah Harrison und ihr Ehemann Dominic Harrison

Sarah (28) und Dominic Harrison (28) verdienen ihr Geld mit YouTube und Instagram und haben mittlerweile eine riesige Fanbase. Ihr Lebensmittelpunkt allerdings ist ihre bisher einzige Tochter Mia Rose (2) – doch das wird sich bald ändern! Sarah ist erneut schwanger und die Familie darf sich schon bald über erneuten Zuwachs freuen. Das Schöne: Ihr zweites Kind ist, wie Mia, ein absolutes Wunschkind! Im Interview mit "Bild" erzählt Sarah: "Für uns war von Anfang an klar, dass Mia kein Einzelkind bleiben wird und wir uns weiteren Nachwuchs wünschen."

Als Nächstes anschauen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Update, Samstag, 15.02. 

"Also, ich befinde mich jetzt im vierten Monat", verriet Sarah in ihrem neuen Youtube-Video. Obendrein erzählte sie auch, wieso sie das nicht schon bei der Schwangerschaftsverkündigung offenlegen wollte. Die ersten drei Monate seien immer ein wenig kritisch. "Deswegen haben wir gesagt, dass wir diese Zeit auf jeden Fall abwarten wollen, bis wir damit in die Öffentlichkeit gehen. Und es ist ja auch ein sehr privates und intimes Thema."

Sarah und Dominic gaben sich sogar zweimal das Jawort! Im Video unten könnt ihr sie in ihrem wunderschönen zweiten Hochzeitskleid sehen. 

Sarah Harrison bemerkte Schwangerschaft im Urlaub

Doch dass es so schnell klappt, war für die junge Familie schon eine kleine Überraschung. Als die beiden im November Urlaub machten, stellte Sarah fest, dass sie wieder schwanger sein könnte. "Wir haben gemeinsam einen Schwangerschaftstest gemacht, als wir in Dubai im Urlaub waren. Der Test war drei und zwei Tage zuvor negativ und eigentlich hatten wir nicht mit einem positiven Test gerechnet. Mir sind dann die Tränen in die Augen geschossen, denn wir haben so auf diesen Tag hin gefiebert", berichtet die Influencerin. Aber nicht nur sie ist begeistert, sondern auch Papa Dominic ist überglücklich. "Er ist stolz auf sich, dass es wieder so schnell geklappt hat. Bald zu viert zu sein ist sein größter Wunsch gewesen", erzählt Sarah.

Werden die YouTube-Stars jetzt kürzertreten?

Zwei Kinder bedeuten auch einiges an Arbeit, dessen sind sich die Eltern auf jeden Fall bewusst, aber die Karriere dafür zurückzustellen kommt trotzdem nicht infrage. "Wir sind ein sehr gutes und eingespieltes Team und das werden wir auch mit zwei Kindern rocken. Wir freuen uns auf die Herausforderungen – langweilig wird es uns mit Sicherheit nicht", macht Sarah klar.

Trotzdem ist eine kleine Event-Pause geplant: "Auf Social Media wird alles normal weiter gehen, wir haben viele Pläne und Ziele und lassen unsere Community weiterhin daran teilhaben. Aber ich werde die ersten Wochen nach der Geburt öffentliche Termine wie Events meiden." Wir freuen uns jedenfalls für Familie Harrison und sind gespannt, wie sie das Leben zu viert meistern werden. Ob es nach dem zweiten Baby noch ein weiteres geben wird, steht noch in den Sternen. Sie machen klar: "Erst einmal möchten wir sehen, wie unser Leben mit zwei Kindern so ist."

Ähnliche Artikel zum Thema:

Sarah & Dominic Harrison: Schwanger! Die "Biggest Loser"-Coaches werden wieder Eltern

Sarah Harrison: Dart-WM und "Let’s Dance" – Das sind ihre Pläne für 2020

Sarah Harrison: So viele Kinder will die Influencerin haben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon