Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Aktie im Fokus: Fraport startet besser ins Jahr als gedacht

Die Corona-Krise hat dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport im ersten Quartal einen weiteren Verlust eingebrockt. Aber das Minus ist geringer ausgefallen als gedacht. Und Fraport sieht den Tiefpunkt im Luftverkehr überschritten. Die Aktie steigt.
image beaconimage beaconimage beacon