Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Falscher Name auf dem Becher pure Absicht von Kaffee-Riese Starbucks?

Pure Absicht und zudem eine gelungene Gratis-Werbung von Starbucks? Die Agentur „Brandwatch“ hat untersucht, ob hinter den falschen Namen auf den Bechern des Kaffee-Riesen eine Strategie steckt und Starbucks-Angestellte deshalb einige Fehler absichtlich einbauen. Die ganze Geschichte in unserem Video!
image beaconimage beaconimage beacon