Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Impfstoff von Johnson & Johnson: Priorisierung aufgehoben

Die Priorisierung für den Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson ist in Deutschland aufgehoben. Die Ständige Impfkommission empfiehlt den Impfstoff ähnlich wie den von Astrazeneca grundsätzlich für über 60-Jährige. Aber auch jüngere Menschen sollen sich nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoentscheidung damit impfen lassen können.
image beaconimage beaconimage beacon