Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Münchner Missbrauchsgutachten: So reagieren Betroffeneninitiativen

Nach der Veröffentlichung des neuen Gutachtens zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum München und Freising, wonach der emeritierte Papst Benedikt XVI. als damaliger Münchner Erzbischof Joseph Ratzinger in vier Missbrauchsfällen nichts unternommen haben soll, reagieren Betroffeneninitiativen und Vereine mit Wut und Entsetzen.
image beaconimage beaconimage beacon