Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Mit Babyschritten vorgehen": Streeck über Lockerungen

Virologe Hendrik Streeck fordert langsam die Beschränkungen zu lockern. Er erhofft sich dadurch Informationen über das Infektionsgeschehen. Sprich: Wer sich wo ansteckt.
image beaconimage beaconimage beacon