Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Apple, Tesla und Co.: So viel Geld haben die größten CEOs 2019 verdient

GQ-Logo GQ 04.08.2020 Shikha Talwar
highest-paid CEOs © Bereitgestellt von GQ highest-paid CEOs

Es ist kein Geheimnis, dass Unternehmer und CEOs Helden der heutigen Zeit sind, die viele Menschen bewundern  für ihr Wissen, ihre Weisheit und, na ja, ihre Schecks. Diese fünf Männer haben die die ersten fünf Plätze bei Bloomberg's Highest Paid U.S. CEOs erobert. (Lesen Sie hier: So verwandelt Sie eine Idee in ein reales Unternehmen)

So viel Geld haben die 5 bestbezahlten CEOs im Jahr 2019 verdient

1. Elon Musk (Tesla & Neuralink) - 595, 266, 817 Dollar

Was kaum schockieren mag, ist, dass Elon Musk zum höchstbezahlten CEO aufstieg. Für Uneingeweihte: Musk ist der Mitbegründer und CEO von Tesla, und laut der Website des Unternehmens leitet er das Produktdesign, die Konstruktion und die weltweite Herstellung von Teslas Elektrofahrzeugen, Batterieprodukten und Solarenergieprodukten. Bemerkenswert ist, dass Musk auch CEO von Neuralink ist und zuvor PayPal mitbegründet und verkauft hat.

Elon-Musk.jpg © Bereitgestellt von GQ Elon-Musk.jpg

2. Tim Cook (Apple) - 133, 727, 869 Dollar

Tim Cook, CEO und ehemaliger Chief Operating Officer von Apple, belegte den zweiten Platz auf der Liste. Er ist auch der derzeit höchstbezahlte CEO in der Technologiebranche. Laut Bloomberg stammten mehr als 122 Millionen Dollar des gesamten Geldes, das Cook im vergangenen Jahr verdiente, aus Aktienzuteilungen. Bemerkenswert ist, dass Cook, bevor er zu Apple kam, bereits seit über einem Jahrzehnt im Tech-Business tätig war.

(Lesen Sie auch: FBI-Experte verrät, wie Sie schnell bei Fremden Vertrauen aufbauen können)

Tim-Cook.jpg © Bereitgestellt von GQ Tim-Cook.jpg

3. Thomas Rutledge (Charter Communications) - 116, 995, 201 Dollar

Thomas Rutledge oder Tom Rutledge ist der Vorsitzende und CEO von Charter Communications, einem Kabelunternehmen. Er begann seine Karriere 1977 bei American Television and Communications (ATC), einem Vorgänger von Time Warner Cable, wo er in vielen verschiedenen Funktionen tätig war und schließlich Präsident von Time Warner Cable wurde, heißt es auf der Website des Unternehmens.

Tom-Rutledge.jpg © Bereitgestellt von GQ Tom-Rutledge.jpg

4. Joseph Ianniello (CBS Entertainment Group für ViacomCBS) - 116, 565, 495 Dollar

Der ehemalige Vorsitzende und CEO der CBS Entertainment Group für ViacomCBS, Joseph Ianniello, der seine Karriere bei CBS 1997 als Direktor für Finanzplanung begann, nahm im vergangenen Jahr einen ziemlich saftigen Gehaltsscheck mit nach Hause, auch nachdem er aus dem Unternehmen ausgeschieden war. 

5. Sumit Singh (Chewy, Inc.) - 108, 158, 705 Dollar

Sumit-Singh.jpg © Bereitgestellt von GQ Sumit-Singh.jpg

Elon Musk, Tim Cooke: Klar, die kennt man. Aber sagt Ihnen der Name Sumit Singh etwas? Vermutlich nicht. Zur Erklärung: Sumit Singh ist der CEO und Direktor von Chewy, Inc. einem Online-Shop, der sich als bequemer Anlaufpunkt für Haustiereltern präsentiert. Laut Singhs LinkedIn-Profil wurde Chewy unter seiner Führung im Juni 2019 zu einer Aktiengesellschaft, die an der New Yorker Börse als CHWY gehandelt wird und 1 Milliarde Dollar aus Aktienverkäufen einnimmt. Zuvor war er unter anderem bei Amazon und Dell tätig. (Cool bleiben: Mit dieser aufblasbaren Yacht für weniger als 350 Euro ist das kein Problem)

Der Artikel "This is how much money the top 5 highest-paid CEOs made in 2019" ist zuerst im Original auf gqindia.com erschienen.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GQ

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon