Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Coronavirus in Halle aktuell: Eine Neuinfektion - Frau positiv auf Virus getestet

Mitteldeutsche Zeitung-Logo Mitteldeutsche Zeitung vor 1 Tag mz-web
Corona-Test. © picture alliance/dpa Corona-Test.

Bis zum 10. August haben sich 376 Einwohner der Stadt Halle an Corona infiziert, 357 Hallenser gelten als geheilt. 14 Personen sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

-> Wichtige Telefonnummer rund um Corona finden Sie hier.

Coronavirus und Covid-19: Das sind die aktuellen Entwicklungen für Halle auf einen Blick:

10.08.2020: Aktuelle Corona-Zahlen - Eine Neuinfektion

Am Montag ist in Halle eine Neuinfektion hinzugekommen. Wie die Stadtverwaltung über ihre Webseite mitteilte, wurde eine Frau positiv auf das Virus getestet, die „als Kontaktperson der Kategorie I aus einem Infektionsgeschehen in einem anderen Bundesland bereits unter Quarantäne stand".

Daher wurde sie am Sonntag erneut getestet. Die Familie der Frau wurde ebenfalls getestet und befindet sich nun in Quarantäne. Das Ergebnis steht noch aus.

Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten insgesamt auf 376 Personen in Halle. Die Anzahl der Geheilten beträgt 357 Personen. 

Derzeit sind noch fünf Personen mit dem Virus infiziert. Am Sonntag wurden 54 Abstriche, davon 39 Reiserückkehrer, durchgeführt.

08./09.08.2020: Aktuelle Corona-Zahlen - Keine Neuinfektion am Wochenende

Am Wochenende ist in Halle keine Neuinfektion hinzugekommen, teilte die Stadtverwaltung über ihre Webseite mit. Damit liegt die Anzahl der Infizierten bei 375. Die Anzahl liegt weiterhin bei 357 Personen.

Damit sind am Wochenende noch vier Personen am Virus erkrankt. Am Samstag wurden 49, davon 18 bei Reiserückkehrern, und am Sonntag 14 Abstriche, davon 9 bei Reiserückkehrern, durchgeführt.

Die Stadt Halle verzeichnet insgesamt 14 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen, davon sind laut Stadt 12 mit und zwei Personen an dem Virus gestorben. 

07.08.2020: Aktuelle Zahlen - Keine Neuinfektion

Auch am Freitag ist in Halle keine Neuinfektion hinzugekommen, so die Stadtverwaltung über ihre Webseite.

Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten insgesamt auf 375 Personen in Halle. Die Anzahl der Geheilten beträgt 357 Personen. 

Derzeit sind noch vier Personen mit dem Virus infiziert. Am Donnerstag wurden 56 Abstriche, davon 16 Reiserückkehrer, durchgeführt.

07.08.2020: Verwaltungen halten weiter an Termin-Pflicht fest

Schon kurz vor neun Uhr bildet sich eine Schlange vor dem Jugendamt in der Wilhelm-Külz-Straße. Nach und nach treten Mitarbeiter der Verwaltung auf den Gehweg und rufen Bürger einzeln zur Sprechstunde auf. Für jeden Behördengang brauchen die Hallenser seit der Corona-Pandemie einen Termin. Diese Praxis soll auch weiterhin bestehen bleiben.

06.08.2020: Aktuelle Corona-Zahlen - Eine Person geheilt

Auch am Donnerstag ist in Halle keine Neuinfektion hinzugekommen, so die Stadtverwaltung über ihre Webseite.

Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten seit dem Pandemie-Beginn insgesamt auf 375 Personen in Halle. Die Anzahl der Geheilten ist um eine Person gestiegen und beträgt 357. 

Demnach sind noch vier Personen mit dem Virus infiziert. Am Mittwoch wurden 222 Abstriche, davon 17 Reiserückkehrer, durchgeführt.

05.08.2020: Aktuelle Corona-Zahlen

In Halle gibt es Stand Mittwoch keine Neuinfektion, so die Stadtverwaltung über ihre Webseite.

Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten seit dem Pandemie-Beginn insgesamt auf 375 Personen in Halle. Die Anzahl der Geheilten beträgt 356. 

Nach der Neuinfektion vom Dienstag sind noch fünf Personen mit dem Virus infiziert. Am Dienstag wurden 108 Abstriche, davon 31 Reiserückkehrer, durchgeführt.

04.04.2020: Aktuelle Corona-Zahlen - Eine Neuinfektion

Am Dienstag ist eine Neuinfektion in Halle hinzugekommen. Das teilte die Stadtverwaltung über ihre Webseite mit.

Laut der Verwaltung wurde ein Mann, Jahrgang 1984, positiv auf das Virus getestet. Wo sich der Mann angesteckt haben könnte, wurde nicht genannt. Das Gesundheitsamt hat die Ermittlungen zu Kontaktpersonen aufgenommen. Demnach werden sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld wurden bereits Abstriche durchgeführt.

Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten seit dem Pandemie-Beginn insgesamt auf 375 Personen in Halle. Die Anzahl der Geheilten beträgt 356. 

Es sind noch fünf Personen mit dem neuartigen Virus infiziert. Es wird keine infizierte Person mehr in einem Krankenhaus behandelt. Am Montag wurden 138 Abstriche, davon 38 Reiserückkehrer, durchgeführt. 

04.04.2020: Halle schließt Coronatest-Station am Flughafen

Die hallesche Corona-Teststation am Flughafen Leipzig/Halle ist seit Sonntag wieder geschlossen. Wie Stadtsprecher Drago Bock auf MZ-Nachfrage bestätigte, habe die Stadt das Angebot eingestellt, da es nicht mehr gebraucht wird. Die Länder Sachsen und Sachsen-Anhalt haben inzwischen eine eigene Teststation am Flughafen eingerichtet, in der sich alle Fluggäste kostenlos testen lassen können.

Trotz geringer Testzahlen - Stadt zufrieden mit Station am Flughafen

Die Teststation der Stadt Halle war Anfang der vergangenen Woche in Betrieb genommen worden. Ein Test dort hatte zunächst 142 Euro, dann 45 Euro gekostet, wenn keine Krankheitssymptome erkennbar waren.

Obwohl sich nur drei Menschen am halleschen Stand testen ließen, ist die Stadt zufrieden. Die städtische Initiative sei erfolgreich gewesen, sagt Bock. Die verunsicherten Reiserückkehrer seien von den Mitarbeitern vor Ort umfangreich beraten worden, und das Angebot habe die Menschen für die Notwendigkeit von Tests sensibilisiert. 

03.08.2020: Aktuelle Corona-Zahlen

Am Montag sind erneut keine Neuinfektion in Halle hinzugekommen. Das teilte die Stadtverwaltung über ihre Webseite mit.

Damit beläuft sich die Zahl der Infizierten seit dem Pandemie-Beginn insgesamt auf 374 Personen in Halle. Die Anzahl der Geheilten beträgt 356. Damit liegt das Infektionsgeschehen in der Stadt weiterhin auf einem niedrigem Niveau.

Es sind noch vier Personen mit dem neuartigen Virus infiziert. Es wird keine infizierte Person mehr in einem Krankenhaus behandelt. Am Sonntag wurden 54 Abstriche, davon 34 Reiserückkehrer, durchgeführt.

01./02.08.2020: Aktuelle Corona-Zahlen - Keine Neuinfektion am Wochenende

Am Wochenende ist in Halle keine Neuinfektion hinzugekommen, teilte die Stadtverwaltung über ihre Webseite mit. Damit liegt die Anzahl der Infizierten bei 374. Die Anzahl liegt bei 356 Personen.

Damit sind am Wochenende noch vier Personen am Virus erkrankt. Am Freitag wurden 26, davon 14 bei Reiserückkehrern, und am Samstag 39 Abstriche, davon 18 bei Reiserückkehrern, durchgeführt.

Die Stadt Halle verzeichnet insgesamt 14 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen, davon sind laut Stadt 12 mit und zwei Personen an dem Virus gestorben. 

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von

Mitteldeutsche Zeitung
Mitteldeutsche Zeitung
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon