Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Elektromotor-Technologieunternehmen YASA von Mercedes-Benz übernommen

ZDNet-Logo ZDNet 22.07.2021
Mercedes-Benz gab heute die Übernahme von YASA bekannt, einem Pionier in der Technologie der nächsten Generation von Elektroantrieben. Gemäß den Bedingungen für die Übernahme wird YASA als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mercedes-Benz agieren und ultrahochleistungsfähige Elektromotoren entwickeln, dabei aber seine eigene Marke, sein Team und seine Ressourcen beibehalten und weiterhin seine vorhandenen Supersportwagen-Kunden beliefern. Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210722005754/de/ YASA’s axial-flux electric motor – a step-change from legacy radial motors, giving end customers greater range and unsurpassed driving experiences. (Photo: Business Wire) Elektromotoren sind ein Technologiebereich, der sich schnell entwickelt und in dem Innovation und Know-how über Leistung und Differenzierung entscheiden. YASA wird dazu beitragen, richtungsweisende und branchenführende Innovationen für Elektroantriebe zu entwickeln, um Mercedes-Benz in einer neuen Elektro-Ära zu außergewöhnlichen Leistungen zu verhelfen. Der proprietäre Axialfluss-Elektromotor der 2009 gegründeten Firma YASA stellt einen Quantensprung im Vergleich zur herkömmlichen radialen Elektromotortechnologie dar. Die patentierten E-Motoren von YASA erreichen die höchsten Wirkungsgrade und Leistungsdichten ihrer Klasse, und das bei geringstmöglicher Baugröße und minimalem Gewicht, was den Endkunden ein bisher unübertroffenes Fahrerlebnis bietet. Nach der Übernahme wird YASA mit seinen 250 Mitarbeitern weiterhin von seinem Hauptsitz und Produktionsstandort in Oxford, Großbritannien, aus operieren. YASA wird Elektromotoren für die reine Elektroplattform AMG.EA von Mercedes-Benz liefern und gleichzeitig als Innovationspartner für neue Elektroantriebs-Technologien für den Konzern tätig sein. Chris Harris, CEO von YASA, sagte: “Während unserer Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz seit 2019 war es immer klar, dass wir das gleiche Engagement für technische Exzellenz, Innovation und die Umgestaltung der Mobilität für das Elektrozeitalter teilen. Diese Übernahme ist deshalb so spannend, weil sie der YASA-Technologie die globale Größe und Reichweite von Mercedes-Benz verschafft. Gemeinsam haben wir jetzt die Möglichkeit, YASA zur führenden Marke in der Elektromotorentechnologie zu machen, die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen und neue Maßstäbe für das elektrische Fahrerlebnis zu setzen.” YASA wird sich mit seinem Know-how und seinen Ressourcen darauf konzentrieren, weltweit führende elektrische Antriebstechnologien für die rein elektrische Plattform von AMG-Mercedes zu liefern. Philipp Schiemer, CEO von Mercedes-AMG und Head of the Top End Vehicle Group, sagte: “Wir heißen YASA bei Mercedes-Benz herzlich willkommen. Die beeindruckende Axialfluss-Technologie von YASA ermöglicht es künftigen vollelektrischen Hochleistungsfahrzeugen von Mercedes-AMG, im Wettbewerb die Nase vorn zu behalten. Durch Elektromotoren mit ihrer höheren Leistungsdichte und ihrem höheren Dauerdrehmoment werden wir die Zukunft der Fahrleistungen neu definieren.” REDAKTIONELLE HINWEISE YASA http://www.yasa.com/ YASA, ein Unternehmen der Mercedes-Benz AG, ist ein Pionier in der Technologie der nächsten Generation von Elektroantrieben. Die einzigartige Axialfluss-Elektromotortechnologie von YASA ermöglicht die branchenweit höchsten Wirkungsgrade und Leistungsdichten bei einem Minimum an Größe und Gewicht. YASA hat seinen Sitz in Oxford und Welshpool. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210722005754/de/

Mercedes-Benz gab heute die Übernahme von YASA bekannt, einem Pionier in der Technologie der nächsten Generation von Elektroantrieben. Gemäß den Bedingungen für die Übernahme wird YASA als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mercedes-Benz agieren und ultrahochleistungsfähige Elektromotoren entwickeln, dabei aber seine eigene Marke, sein Team und seine Ressourcen beibehalten und weiterhin seine vorhandenen Supersportwagen-Kunden beliefern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210722005754/de/

YASA’s axial-flux electric motor – a step-change from legacy radial motors, giving end customers greater range and unsurpassed driving experiences. (Photo: Business Wire)

Elektromotoren sind ein Technologiebereich, der sich schnell entwickelt und in dem Innovation und Know-how über Leistung und Differenzierung entscheiden. YASA wird dazu beitragen, richtungsweisende und branchenführende Innovationen für Elektroantriebe zu entwickeln, um Mercedes-Benz in einer neuen Elektro-Ära zu außergewöhnlichen Leistungen zu verhelfen.

Der proprietäre Axialfluss-Elektromotor der 2009 gegründeten Firma YASA stellt einen Quantensprung im Vergleich zur herkömmlichen radialen Elektromotortechnologie dar. Die patentierten E-Motoren von YASA erreichen die höchsten Wirkungsgrade und Leistungsdichten ihrer Klasse, und das bei geringstmöglicher Baugröße und minimalem Gewicht, was den Endkunden ein bisher unübertroffenes Fahrerlebnis bietet.

Nach der Übernahme wird YASA mit seinen 250 Mitarbeitern weiterhin von seinem Hauptsitz und Produktionsstandort in Oxford, Großbritannien, aus operieren. YASA wird Elektromotoren für die reine Elektroplattform AMG.EA von Mercedes-Benz liefern und gleichzeitig als Innovationspartner für neue Elektroantriebs-Technologien für den Konzern tätig sein.


Video: Die neue Mercedes-Benz C-Klasse - Das Exterieurdesign (AutoMotoTV)

Video wiedergeben

Chris Harris, CEO von YASA, sagte: “Während unserer Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz seit 2019 war es immer klar, dass wir das gleiche Engagement für technische Exzellenz, Innovation und die Umgestaltung der Mobilität für das Elektrozeitalter teilen. Diese Übernahme ist deshalb so spannend, weil sie der YASA-Technologie die globale Größe und Reichweite von Mercedes-Benz verschafft. Gemeinsam haben wir jetzt die Möglichkeit, YASA zur führenden Marke in der Elektromotorentechnologie zu machen, die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen und neue Maßstäbe für das elektrische Fahrerlebnis zu setzen.”

YASA wird sich mit seinem Know-how und seinen Ressourcen darauf konzentrieren, weltweit führende elektrische Antriebstechnologien für die rein elektrische Plattform von AMG-Mercedes zu liefern.

Philipp Schiemer, CEO von Mercedes-AMG und Head of the Top End Vehicle Group, sagte: “Wir heißen YASA bei Mercedes-Benz herzlich willkommen. Die beeindruckende Axialfluss-Technologie von YASA ermöglicht es künftigen vollelektrischen Hochleistungsfahrzeugen von Mercedes-AMG, im Wettbewerb die Nase vorn zu behalten. Durch Elektromotoren mit ihrer höheren Leistungsdichte und ihrem höheren Dauerdrehmoment werden wir die Zukunft der Fahrleistungen neu definieren.”

REDAKTIONELLE HINWEISE

YASA http://www.yasa.com/

YASA, ein Unternehmen der Mercedes-Benz AG, ist ein Pionier in der Technologie der nächsten Generation von Elektroantrieben. Die einzigartige Axialfluss-Elektromotortechnologie von YASA ermöglicht die branchenweit höchsten Wirkungsgrade und Leistungsdichten bei einem Minimum an Größe und Gewicht. YASA hat seinen Sitz in Oxford und Welshpool.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210722005754/de/

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von ZDNet

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon