Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Auswärts Rutschen

Bilder aus Winkeln: Slide Out Video
Bilder aus Winkeln: Slide Out Video
Bilder aus Winkeln: Slide Out Video
Bilder aus Winkeln: Slide Out Video
Bilder aus Winkeln: Slide Out Video
Auswärts Rutschen : Stepper 1
Schritt 1 Knien Sie auf eine Matte. Ihre Hände sind auf Gleitscheiben oder Handtüchern abgestützt. Ihr Körper sollte von den Schultern bis zu den Knien eine gerade Linie bilden.
Auswärts Rutschen : Stepper 2
Schritt 2 Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und rutschen Sie mit den Händen nach vorne soweit Sie können, ohne dass Ihre Hüfte nach unten sinkt oder Sie Schmerz verspüren. Dann gehen Sie wieder zurück in die Ausgangsposition.
mehr anzeigen

Steigerungen & Variationen

Tipps

Der untere Rückenbereich darf nicht absinken. Spannen Sie den Rumpf an oder reduzieren Sie den Bewegungsumfang.

Verlagern Sie Ihr Gewicht so weit wie möglich auf die Hände, weg vom Unterkörper.

Ziehen Sie nicht mit den Armen, wenn Sie in die Ausgangsposition zurückkehren. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, Ihre Rumpfmuskulatur einzusetzen.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon