Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Boden-Barre in Rückenlage

Bilder aus Winkeln: Supine Floor Barre Video
Bilder aus Winkeln: Supine Floor Barre Video
Bilder aus Winkeln: Supine Floor Barre Video
Bilder aus Winkeln: Supine Floor Barre Video
Bilder aus Winkeln: Supine Floor Barre Video
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 1
Schritt 1 Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf eine Matte. Ihre Hände liegen übereinander unter Ihrer Stirn und Ihre Knie sind gebeugt.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 2
Schritt 2 Drücken Sie Ihre Knie zusammen und heben Sie Ihre Fersen in Richtung Decke. Behalten Sie dabei die Hüfte auf dem Boden.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 3
Schritt 3 Senken Sie Ihre Oberschenkel wieder auf den Boden ab.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 4
Schritt 4 Kreisen Sie Ihre Fersen zusammen, sodass sich Ihre Knie voneinander weg bewegen, und heben Sie Ihre Beine in Richtung Decke.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 5
Schritt 5 Dann senken Sie Ihre Beine auf den Boden.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 6
Schritt 6 Strecken Sie Ihre Beine aus und heben Sie sie vom Boden hoch.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 7
Schritt 7 Kreuzen Sie Ihre Fersen und Oberschenkel.
Boden-Barre in Rückenlage : Stepper 8
Schritt 8 Senken Sie Ihre Beine auf den Boden.

Steigerungen & Variationen

Tipps für Anfänger

Wenn Sie ein gefaltetes Handtuch unter Ihr Becken legen, wird Ihr Rücken während dieser Übung gestützt.

Vorteile

Stärkt die Gesäßmuskeln und verbessert die Haltung.

Änderungen

Um die Übung zu variieren, platzieren Sie einen Ball oder ein zusammengerolltes Handtuch zwischen Ihre Oberschenkel und drücken Sie sie zusammen. Wenn Sie ein unangenehmes Ziehen spüren, heben Sie die Oberschenkel nicht ganz so hoch.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon