Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rudern 2

Bilder aus Winkeln: Rowing Ii Video
Bilder aus Winkeln: Rowing Ii Video
Bilder aus Winkeln: Rowing Ii Video
Bilder aus Winkeln: Rowing Ii Video
Bilder aus Winkeln: Rowing Ii Video
Rudern 2 : Stepper 1
Schritt 1 Setzen Sie sich mit aufrechter Wirbelsäule und gestreckten Beinen auf den Boden. Ihre Zehen sind angezogen und zeigen Richtung Körper. In Ihren Händen halten Sie Kurzhanteln mit 0,5-1,5 Kg Gewicht. Heben Sie Ihre Arme vor sich auf Schulterhöhe. Die Handflächen zeigen nach oben.
mehr anzeigen
Rudern 2 : Stepper 2
Schritt 2 Beugen Sie Ihre Ellbogen im 90°-Winkel.
Rudern 2 : Stepper 3
Schritt 3 Halten Sie Ihren Rücken gerade und lehnen Sie sich zurück, bis Sie eine Stellung finden, die Sie bequem halten können.
Rudern 2 : Stepper 4
Schritt 4 Strecken Sie Ihre Arme gerade nach oben. Die Handflächen zeigen nach hinten.
Rudern 2 : Stepper 5
Schritt 5 Lehnen Sie sich nach vorne. Strecken Sie dabei Ihre Arme in Richtung Ihrer Füße.
Rudern 2 : Stepper 6
Schritt 6 Drehen Sie Ihre Handflächen, bis Sie zum Boden zeigen und bewegen Sie Ihre Arme hin zur Wand hinter Ihnen.
Rudern 2 : Stepper 7
Schritt 7 Kreisen Sie Ihre Arme nach oben und an Ihren Ohren vorbei in Richtung Ihrer Zehen.
Rudern 2 : Stepper 8
Schritt 8 Richten Sie Ihre Wirbelsäule Wirbel für Wirbel auf und kehren Sie in die Sitzposition zurück.

Steigerungen & Variationen

Tipps für Anfänger

Dies ist eine Übung für die Schulterstabilisierung. Wenn Sie ein unangenehmes Ziehen in den Schultern und im Nacken verspüren, machen Sie die Übung ohne Gewichte.

Tipps

Wenn Sie ein unangenehmes Ziehen in den Schultern und im Nacken verspüren, machen Sie die Übung ohne Gewichte.

Vorteile

Erhöht die Flexibilität der Wirbelsäule und stärkt die Bauchmuskeln.

Änderungen

Um die Übung zu variieren, verwenden Sie keine Gewichte und/ oder halten Sie Ihre Knie gebeugt.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon