Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bretthaltung

Bilder aus Winkeln: Plank Pose Video
Bilder aus Winkeln: Plank Pose Video
Bilder aus Winkeln: Plank Pose Video
Bilder aus Winkeln: Plank Pose Video
Bilder aus Winkeln: Plank Pose Video
Bretthaltung : Stepper 1
Schritt 1 Begeben Sie sich zunächst auf Ihre Hände und Knie.
Bretthaltung : Stepper 2
Schritt 2 Setzen Sie die Füße mit angezogenen Zehen nach hinten, so dass sich die Schultern direkt über den Handgelenksfalten befinden. Spreizen Sie die Finger. Die Füße befinden sich hüftbreit auseinander.
mehr anzeigen
Bretthaltung : Stepper 3
Schritt 3 Ziehen Sie das Kinn leicht an und halten Sie den Nacken auf einer Linie mit dem Körper. Ziehen Sie den Bauchnabel ein und drücken Sie sich kraftvoll durch die Fersen nach hinten, während Sie sich mit dem Scheitel nach vorn strecken. Atmen Sie mindestens drei Atemzüge lang tief durch.
mehr anzeigen

Steigerungen & Variationen

Tipps für Anfänger

Die Handgelenksfalten befinden sich parallel zum vorderen Rand Ihrer Matte.

Tipps

Achten Sie darauf, dass Ihre Schultern direkt über ihren Handgelenken bleiben. Meiden Sie diese Haltung, wenn Sie Handgelenksprobleme wie Karpaltunnelsyndrom haben.

Vorteile

Die Bretthaltung kräftigt sowohl den gesamten Rumpf als auch Arme und Beine. Verbesserung der Haltung. Diese Haltung wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus.

Änderungen

Für eine leichtere Variante bleiben Sie mit den Knien auf dem Boden, bis Ihre Arme und Ihr Rumpf kräftig genug sind, um die volle Haltung einzunehmen.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon