Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Gedrehte seitliche Winkelhaltung

Bilder aus Winkeln: Revolved Side Angle Pose Video
Bilder aus Winkeln: Revolved Side Angle Pose Video
Bilder aus Winkeln: Revolved Side Angle Pose Video
Bilder aus Winkeln: Revolved Side Angle Pose Video
Bilder aus Winkeln: Revolved Side Angle Pose Video
Gedrehte seitliche Winkelhaltung : Stepper 1
Schritt 1 Beginnen Sie mit einem niedrigen Ausfallschritt und dem rechten Fuß vorne.
Gedrehte seitliche Winkelhaltung : Stepper 2
Schritt 2 Drücken Sie die hintere Ferse nach unten und legen Sie Ihre linke Hand an der Innenseite des rechten Fußes direkt unter der linken Schulter auf den Boden.
Gedrehte seitliche Winkelhaltung : Stepper 3
Schritt 3 Strecken Sie den rechten Arm hoch zur Decke.
Gedrehte seitliche Winkelhaltung : Stepper 4
Schritt 4 Ziehen Sie die Schulterblätter nach unten und zusammen und schauen Sie nach oben auf Ihren rechten Daumen. Nutzen Sie jedes Einatmen, um Ihre Wirbelsäule zu strecken, und jedes Ausatmen, um Ihre Brust zur Decke hin zu öffnen. Wiederholen Sie dies für mindestens drei tiefe Atemzüge und wechseln Sie dann zur linken Seite.
mehr anzeigen

Steigerungen & Variationen

Tipps für Anfänger

Verwenden Sie einen Block unter der unteren Hand.

Tipps

Nicht empfohlen für Personen mit hohem oder niedrigem Blutdruck, Schlaflosigkeit oder Kopfschmerzen, oder Knie-, Knöchel- oder Nackenbeschwerden. Nicht empfohlen für schwangere Frauen.

Vorteile

Öffnet und kräftigt die Schultern, Brust, Hüfte und Bauchmuskulatur. Verbessert das Gleichgewicht. Diese Haltung soll die Fruchtbarkeit steigern und Verstopfung lindern. Wie alle anderen Drehungen, gilt auch diese Haltung als anregend für die Verdauung.

Änderungen

Um die Übung zu vereinfachen, stellen Sie sich auf den Ballen des hinteren Fußes und/oder legen Sie Ihre Hand an die Innenseite des vorderen Fußes. Um eine tiefere Dehnung zu erzielen, legen Sie Ihre Hand an die Außenseite des vorderen Fußes und lassen Sie die hintere Ferse am Boden.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon