Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Liegende Göttin

Bilder aus Winkeln: Reclined Goddess Pose Video
Bilder aus Winkeln: Reclined Goddess Pose Video
Bilder aus Winkeln: Reclined Goddess Pose Video
Bilder aus Winkeln: Reclined Goddess Pose Video
Bilder aus Winkeln: Reclined Goddess Pose Video
Liegende Göttin : Stepper 1
Schritt 1 Beginnen Sie sitzend mit angewinkelten Beinen und den Füßen auf dem Boden.
Liegende Göttin : Stepper 2
Schritt 2 Platzieren Sie ein Kissen längs hinter Ihre Sitzknochen und legen Sie sich sanft zurück, sodass Ihr mittlerer Rücken und Kopf durch das Kissen gestützt werden.
Liegende Göttin : Stepper 3
Schritt 3 Wenn dies bequem ist, bringen Sie die Füße zusammen und drücken Sie die Knie auseinander. Ihre Arme liegen entspannt neben Ihnen. Verharren Sie mindestens fünf tiefe Atemzüge lang in dieser Haltung.
mehr anzeigen

Steigerungen & Variationen

Tipps

Wenn Sie unter Verletzungen in der Leistengegend oder den Knien leiden, helfen Blöcke unter den Knien.

Vorteile

Öffnet die Schultern, Brust, Leiste, inneren Oberschenkel und Hüften. Soll Stress, Depressionen und Angstzustände lindern. Stimuliert die Durchblutung, das Herz und die Verdauungs- und Bauchorgane. Lindert Wechseljahrs- und Menstruationsbeschwerden.

Änderungen

Bei empfindlichen Hüften oder Knien können Sie sich Blöcke oder Decken unter die Knie legen.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon