Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Meerjungfrauen-Stellung

Bilder aus Winkeln: One-legged Pigeon With Shoulder Opener\/mermaid Pose Video
Bilder aus Winkeln: One-legged Pigeon With Shoulder Opener\/mermaid Pose Video
Bilder aus Winkeln: One-legged Pigeon With Shoulder Opener\/mermaid Pose Video
Bilder aus Winkeln: One-legged Pigeon With Shoulder Opener\/mermaid Pose Video
Bilder aus Winkeln: One-legged Pigeon With Shoulder Opener\/mermaid Pose Video
Meerjungfrauen-Stellung : Stepper 1
Schritt 1 Beginnen Sie unten im Hund.
Meerjungfrauen-Stellung : Stepper 2
Schritt 2 Strecken Sie das rechte Bein nach oben und gehen Sie in den herabschauenden, dreibeinigen Hund. Öffnen Sie die Hüfte und beugen Sie das Knie.
Meerjungfrauen-Stellung : Stepper 3
Schritt 3 Schieben Sie Ihr rechtes Schienbein vorwärts zur Vorderkante der Matte, sodass es sich so parallel wie möglich zur Kante befindet. Senken Sie Ihre Hüfte auf den Boden für die einbeinige Taubenstellung.
mehr anzeigen
Meerjungfrauen-Stellung : Stepper 4
Schritt 4 Beugen Sie Ihr linkes Knie, nehmen Sie Ihren linken Fuß und stellen Sie ihn in die Krümmung Ihres linken Ellbogens. Richten Sie dann Ihre Hüften aus.
Meerjungfrauen-Stellung : Stepper 5
Schritt 5 Greifen Sie mit dem rechten Arm an der Seite Ihres Gesichtes nach oben zur Decke. Beugen Sie dann Ihren rechten Ellbogen, greifen Sie mit Ihrer rechten Hand zur linken und umklammern Sie diese. Wenn Ihre Hände nicht weit genug reichen, benutzen Sie das Band. Atmen Sie mindestens drei Atemzüge lang tief durch. Wiederholen Sie die Übung nun auf der anderen Seite.
mehr anzeigen

Steigerungen & Variationen

Tipps für Anfänger

Beginnen Sie diese Stellung mit einem Block oder Band.

Tipps

Nicht empfehlenswert für alle, die Probleme mit den Knien, dem unteren Rücken oder den Hüften haben. Nicht empfehlenswert für alle, die an Schlaflosigkeit, Migräne, hohem oder niedrigem Blutdruck leiden.

Vorteile

Öffnet die Hüften, den Rücken, die Schultern, Oberschenkel und Leisten.

Änderungen

Wenn Ihre Hüfte angehoben ist, legen Sie eine zusammengerollte Decke oder einen Block darunter. Wenn Ihre Hände nicht weit genug reichen, benutzen Sie das Band.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon