Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen

Bilder aus Winkeln: Side Crow Pose, Split Leg Variation Video
Bilder aus Winkeln: Side Crow Pose, Split Leg Variation Video
Bilder aus Winkeln: Side Crow Pose, Split Leg Variation Video
Bilder aus Winkeln: Side Crow Pose, Split Leg Variation Video
Bilder aus Winkeln: Side Crow Pose, Split Leg Variation Video
Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen : Stepper 1
Schritt 1 Beginnen Sie in einer Hocke auf den Fußballen mit den Knien zusammen und den Fingerspitzen zur Balance auf dem Boden.
Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen : Stepper 2
Schritt 2 Drehen Sie Ihren Oberkörper nach links und haken Sie den rechten Ellenbogen an der Außenseite des linken Oberschenkels fest. Atmen Sie hier durch.
Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen : Stepper 3
Schritt 3 Platzieren Sie die Hände schulterbreit auf dem Boden, sodass ihre Handgelenksfalten auf einer Linie mit dem linken Rand der Matte sind.
Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen : Stepper 4
Schritt 4 Drücken Sie die Fingerspitzen nach unten und beugen Sie die Ellenbogen (diese zeigen zu Ihrer Mittellinie und stehen nicht zur Seite ab), um Ihr Gewicht nach vorn zu verlagern. Blicken Sie dabei leicht nach vorn, nicht nach unten.
mehr anzeigen
Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen : Stepper 5
Schritt 5 Pressen Sie den linken Oberschenkel in den rechten Oberarm und heben Sie die Füße vom Boden ab. Atmen Sie hier durch.
Seitliche Krähe, Variante mit gespreizten Beinen : Stepper 6
Schritt 6 Strecken Sie die Füße mit gebeugten Zehen durch und strecken Sie beide Beine lang - das rechte Bein zeigt dabei nach hinten. Verharren Sie mindestens drei tiefe Atemzüge lang in dieser Haltung und wechseln Sie dann zur anderen Seite.
mehr anzeigen

Steigerungen & Variationen

Tipps für Anfänger

Halten Sie die seitliche Krähe, bis Sie bereit sind, die Beine auszustrecken.

Tipps

Meiden Sie diese Haltung bei Schulter- oder Handgelenksbeschwerden. Schwangeren Frauen wird von Ihrer Anwendung abgeraten.

Vorteile

Stärkt Arme, Schultern, Handgelenke, Rumpf, Nacken und Hüften. Dehnt die Wirbelsäule und verbessert die Flexibilität der Lendenwirbelsäule. Steigert die Konzentration, Balance und soll verdauungsfördernd wirken. Soll die Gewichtsabnahme unterstützen.

Änderungen

Andernfalls halten Sie Ihr Körpergewicht mit beiden Oberarmen.

Ähnliche Übungen

image beaconimage beaconimage beacon