Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.
Kraft

MMA-Programm mit Fettverbrennung

Übersicht

Muay-Thai-Kickboxen ist die erste Kampfsportart in Thailand und ein wichtiger Bestandteil jedes Mixed-Martial-Arts-Kampfes (MMA). Mit seiner zerstörerischen Mischung aus Schlägen, Tritten sowie Ellbogen- und Kniestößen ist das ebenso großartig für das Bauchmuskeltraining. Sehen Sie sich einfach den Körper eines Muay-Thai-Kämpfers an, wenn Sie nicht an seinen körperlichen Vorteil glauben. Die Bauchmuskeln, die sich bei diesen Kerlen entwickeln, sowohl ästhetisch als auch funktional, kann man sich nicht in einem durchschnittlichen Fitnessstudio erarbeiten.

Wie funktioniert dieses Workout?

Führen Sie diesen Workout mindestens vier Mal pro Woche und bis zu sechs Mal in der Woche aus.

Schließen Sie die Übungen als gerade Sätze ab, und legen Sie die benötigten Pausen ein, bevor Sie mit dem nächsten Satz weitermachen.

Einheit : Führen Sie einen Satz jeder Übung in einer Übungseinheit nacheinander ohne Pausen durch. Wenn Sie diese Übungen abgeschlossen haben, führen Sie die Einheit noch einmal durch - trainieren Sie je einen Satz ohne Pausen dazwischen. Fahren Sie fort, bis Sie die vorgegebene Anzahl an Gesamtsätzen durchgeführt haben.

Kraft : Führen Sie alle Sätze einer Übung mit Pausen dazwischen in der selben Zeit komplett durch. Fahren Sie dann mit der nächsten Übung fort.

Supersatz : Zwei Übungen nacheinander ausgeführt (wie eine Einheit), ohne Pausen dazwischen.

mehr anzeigen

Wochenprogramm

  • Tag 1 Workout
  • Tag 2 Ruhephase
  • Tag 3 Workout
  • Tag 4 Ruhephase
  • Tag 5 Workout
  • Tag 6 Ruhephase
  • Tag 7 Workout
  • Workout
  • Ruhephase
** - so viel wie möglich; @ - jede Seite
image beaconimage beaconimage beacon