Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.
Kraft

Sechs Übungen für muskulösere Arme

Übersicht

Es gibt Workout-Profis, die behaupten: "Man muss keine Curls machen, um die Armmuskulatur aufzubauen". Für all diejenigen haben wir eine einfache Antwort: Gut für Sie. Die Wahrheit ist, dass Curls und ihre verschiedenen Varianten eine der besten Möglichkeiten darstellen, große, kräftige, muskulöse Arme aufzubauen. Statt darüber zu reden, was funktionieren könnte, zeigen wir Ihnen mit dieser Übung, wie es geht. Curlen Sie sich ab heute Ihren Weg zu enger sitzenden T-Shirt-Ärmeln.

Wie funktioniert dieses Workout?

Führen Sie den folgenden Workout ein bis zwei Mal pro Woche aus. Achten Sie darauf, dass Sie diese Übungen niemals an aufeinanderfolgenden Tagen ausführen.

Schließen Sie die Übungen als geraden Satz aus, indem Sie alle Sätze einer vorgegebenen Übung durchführen, bevor Sie mit der nächsten beginnen.

Einheit : Führen Sie einen Satz jeder Übung in einer Übungseinheit nacheinander ohne Pausen durch. Wenn Sie diese Übungen abgeschlossen haben, führen Sie die Einheit noch einmal durch - trainieren Sie je einen Satz ohne Pausen dazwischen. Fahren Sie fort, bis Sie die vorgegebene Anzahl an Gesamtsätzen durchgeführt haben.

Kraft : Führen Sie alle Sätze einer Übung mit Pausen dazwischen in der selben Zeit komplett durch. Fahren Sie dann mit der nächsten Übung fort.

Supersatz : Zwei Übungen nacheinander ausgeführt (wie eine Einheit), ohne Pausen dazwischen.

mehr anzeigen

Wochenprogramm

  • Tag 1 Workout
  • Tag 2 Ruhephase
  • Tag 3 Ruhephase
  • Tag 4 Workout
  • Tag 5 Ruhephase
  • Tag 6 Ruhephase
  • Tag 7 Ruhephase
  • Workout
  • Ruhephase
** - so viel wie möglich; @ - jede Seite
image beaconimage beaconimage beacon