Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.
Kraft

Workout mit Kugelhanteln

Übersicht

Kugelhanteln - Gewichte wie Kanonenkugeln mit dicken Griffen - waren die Lieblingswaffe russischer Gewichtheber vor mehr als einem Jahrhundert. Inzwischen sind sie auch im Westen populär. Die Gewichte bieten alle Vorteile des Kurzhantel-Trainings, und dazu noch einige mehr. Die superdicken Griffe fordern Ihren Griff heraus, und die Haltung der Gewichte in Relation zur Handhabung bearbeiten Ihren Oberkörper besonders hart.

Und das Beste daran - Kugelhanteln sind vielseitig. Sie sind ideal für explosive Übungen, die Ihre Hauptmuskeln bearbeiten, Körperfett verbrennen und Kraft aufbauen. Sie fügen aber noch eine neue Dimension zu den klassischen Bewegungen wie dem Brustdrücken hinzu. Und Sie benötigen für einen großartigen Workout kein wandgroßes Gestell. Ein Paar reicht völlig aus für dieses Programm. Benutzen Sie sie regelmäßig, und Sie werden den Körper sehen, denn Sie schon immer sehen wollten.

Wie funktioniert dieses Workout?

Führen Sie den folgenden Workout zwei bis drei Mal pro Woche aus. Achten Sie darauf, dass Sie diese Übungen niemals an aufeinanderfolgenden Tagen ausführen.

Führen Sie die Übungen als eine Einheit aus und schließen sie einen Satz für jede ab, einen nach dem anderen.

Legen Sie Pausen zwischen den Sätzen ein, wie Sie sie benötigen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Training mit Kugelhanteln absolvieren, schließen Sie zwei Einheiten ab. Wenn Sie damit schon etwas erfahren sind, machen Sie drei bis fünf Einheiten.

Nachdem Sie eine Runde der Einheit beendet haben, legen Sie eine zweiminütige Pause ein und machen Sie weiter.

Einheit : Führen Sie einen Satz jeder Übung in einer Übungseinheit nacheinander ohne Pausen durch. Wenn Sie diese Übungen abgeschlossen haben, führen Sie die Einheit noch einmal durch - trainieren Sie je einen Satz ohne Pausen dazwischen. Fahren Sie fort, bis Sie die vorgegebene Anzahl an Gesamtsätzen durchgeführt haben.

Kraft : Führen Sie alle Sätze einer Übung mit Pausen dazwischen in der selben Zeit komplett durch. Fahren Sie dann mit der nächsten Übung fort.

Supersatz : Zwei Übungen nacheinander ausgeführt (wie eine Einheit), ohne Pausen dazwischen.

mehr anzeigen

Wochenprogramm

  • Tag 1 Workout
  • Tag 2 Ruhephase
  • Tag 3 Workout
  • Tag 4 Ruhephase
  • Tag 5 Workout
  • Tag 6 Ruhephase
  • Tag 7 Ruhephase
  • Workout
  • Ruhephase
** - so viel wie möglich; @ - jede Seite
image beaconimage beaconimage beacon