Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.
Yoga

Schwung für Körper und Geist

Übersicht

Fühlen Sie sich locker und entspannt. Fühlen Sie sich besser.

Es ist kein Zufall, dass "sich lockermachen" gleichzeitig "sich entspannen" bedeutet. Ein entspannter Körper gehört meistens zu einem entspannten Geist. Diese Übung bringt Sie in Bewegung und erhöht Ihre Atemfrequenz, damit Verspannungen gelöst werden. Die Bewegungen trainieren Schultern, Rücken und Brustkorb, und führen zu tieferer Atmung und größerer Entspannung.

Sicherheitswarnung

Wenn Sie jegliches Unbehagen oder sogar Schmerzen verspüren, überprüfen Sie die Ausrichtung Ihres Körpers, üben Sie weniger Druck aus oder hören Sie mit der Übung auf.

mehr anzeigen

Posen in dieser Übung

image beaconimage beaconimage beacon