Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Naked Cake mit Beeren Frosting: So easy ist das Rezept

InStyle-Logo InStyle 07.05.2021 Laura Jonser
Food-Trend: Rezept für Naked Cake mit Beeren Frosting Laura Jonser © Laura Jonser Food-Trend: Rezept für Naked Cake mit Beeren Frosting Laura Jonser

Sie sehen hübsch aus, sind erfrischend und gleichzeitig superlecker: Naked Cakes. Der Food-Trend sagt dir nichts? Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Naked Cakes außen „nackt“ – also nicht mit einer Creme bestrichen und daher besonders einfach und schnell in der Zubereitung.

Der Naked Cake, den wir dir zeigen möchten, besteht aus Biskuitböden und einer beerigen Füllung. Für das Frosting verwenden wir die fruchtige und erfrischende Dragon Bowl von Wholey. Getoppt wird der Kuchen mit frischen Früchten deiner Wahl. Berry yummy! Aber eins nach dem anderen: Hier zeigen wir dir alle Zutaten, die du für das Rezept brauchst und natürlich wie du den Kuchen Schritt für Schritt zubereitest. 

 

Naked Cake mit Beeren Frosting: So einfach ist das Rezept

Naked Cake Laura Jonser © Laura Jonser Naked Cake Laura Jonser

Zutaten für den Teig:


Video: Hochverarbeitete Lebensmittel: So ungesund sind Zusatzstoffe (Bit Projects)

Video wiedergeben
  • 6 Eier
  • 240 g Kristallzucker
  • 180 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Zutaten für das Frosting:

  • 1 Wholey Dragon Bowl
  • 150 g Kokosnuss-Joghurt
  • 1 Dose Kokosmilch (gekühlt)
  • Rohrzucker oder Vanillezucker zum Süßen

So einfach wird der Kuchen zubereitet: 

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine geeignete Springform mit etwas Butter einfetten.

  2. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. 

  3. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen, über die Eiermasse sieben und vorsichtig mit dem Mark einer Vanilleschote unterheben.
  4. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Springform füllen und auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten backen.

  5. Vorgang wiederholen und beide Kuchenböden vollständig auskühlen lassen.

  6. Den festen Teil der Dose Kokosmilch auslöffeln und schaumig schlagen. Die Smoothie Bowl, Joghurt, evtl. Rohrzucker oder Vanillezucker unterrühren.

  7. Die Böden mit dem Frosting bestreichen, stapeln und mit frischen Früchten toppen.

Viel Freude beim Backen und Genießen! 

| Anzeige
| Anzeige

mehr von Instyle

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon