Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Fruchtiges Eiweiß-Fluff-Dessert mit Pistazien

FIT FOR FUN-Logo FIT FOR FUN 19.06.2019 FIT FOR FUN
Fruchtiges Eiweiß-Fluff-Dessert mit Pistazien © StockFood Fruchtiges Eiweiß-Fluff-Dessert mit Pistazien

Nährwerte pro Person

Kcal: 158

Eiweiss: 9 g

Fett: 1 g

Kohlenhydrate: 29 g

Zubereitungszeit: gering

Zutaten für 4 Personen

  • 60 g gesalzene, geröstete Pistazien (mit Schale)
  • 125 g Himbeeren
  • 125 g Brombeeren
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL + 1 TL + 4 TL flüssiger Honig (z.B. Buchweizenhonig)
  • 160 g flüssiges Eiklar aus der Flasche (alternativ: 5 Eiweiß (Gr. M))
  • Salz

Das interessiert andere MSN-Leser:

Trinken bei Hitze: Was ist gesund?

Bewegungsmangel: So krank macht sitzen!

Nervenfutter: Diese Lebensmittel machen entspannt

Zubereitung

  1. Pistazien schälen, in ein sauberes Geschirrtuch schlagen und die Haut abrubbeln. Pistazien grob hacken.
  2. Beeren verlesen, evtl. waschen. Erdbeeren putzen und grob schneiden. Alle Beeren und 1 EL Honig in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer kurz anpürieren – darf noch leicht stückig sein.
  3. Flüssiges Eiklar bzw. getrenntes Eiweiß mit 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mit den Schneebesen des Rührgerätes steif schlagen, dabei 1 TL Honig langsam zugeben.
  4. Beerenpüree und Eiweiß-Fluff in vier Dessertgläser (à 250 ml Inhalt) verteilen. Mit Pistazien bestreuen. Mit je 1 TL Honig beträufeln.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
    | Anzeige
    | Anzeige

    Mehr von FIT FOR FUN

    | Anzeige
    image beaconimage beaconimage beacon