Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Dating trotz Corona? So geht's!

M.Select.-Logo M.Select. 22.04.2021 teleschau
Single sein ist dieser Tage alles andere als leicht: In Zeiten von Kontaktbeschränkung, Maskenpflicht und Restaurantschließungen fällt es wohl noch schwerer als sonst, einen potenziellen Partner kennenzulernen, geschweige denn jemanden zu daten. Welche Möglichkeiten es neben rein virtuellen Dates gibt und was es zu beachten gilt, verrät das Video. © iStock / Deagreez Single sein ist dieser Tage alles andere als leicht: In Zeiten von Kontaktbeschränkung, Maskenpflicht und Restaurantschließungen fällt es wohl noch schwerer als sonst, einen potenziellen Partner kennenzulernen, geschweige denn jemanden zu daten. Welche Möglichkeiten es neben rein virtuellen Dates gibt und was es zu beachten gilt, verrät das Video.

Als hätte man es als Single nicht ohnehin schon schwer genug: In Zeiten der Pandemie fallen auch noch die gängigsten Begegnungsstätten vom Restaurant über die Bar bis hin zum Club weg. Als fast einziger Weg bleibt das Online-Dating. Doch auch dabei gibt es jede Menge zu beachten ...

Online-Dating gibt es schon lange. Doch seit Beginn der Pandemie hat die Partnersuche im Internet eine noch größere Bedeutung im Leben vieler Singles gewonnen. Wo sollen Alleinstehende sich auch sonst kennenlernen, wenn Partys und Konzerte ausfallen? Tinder, Parship und Co. sind also das Gebot der Stunde! Doch bis es wirklich klappt, gilt es einige Hürden zu überwinden ...

Dating trotz Corona? So geht's!

Ähnliche Artikel zum Thema

20 Jahre "Shrek": Verrückte Fakten über den grünen Oger

Als Heinz Rühmann den Kindermörder jagte

Heidi eiskalt an Mord-Schauplatz: "Ob einer hier gestorben ist, interessiert mich nicht"

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von M.Select

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon