Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Emilia Clarkes krasse Transformation seit „Game of Thrones“

Wie wandelbar Emilia Clarke ist, konnte sie bereits in der Serie „Game of Thrones“ unter Beweis stellen. Darin spielte sie ab 2011 acht Staffeln lang die Rolle der „Daenerys Targaryen“. 2019 endete die Serie nach einem großen Finale. Wer Emilia heute noch mit den eisblonden Haaren und kunstvollen Frisuren in Erinnerung hat, den erwartet eine Überraschung.
image beaconimage beaconimage beacon