Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Günstige Alternativen: Super Salat-Topping: Diese Zutaten machen gesund

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 26.11.2019 BUNTE.de Redaktion
Salat Toppings © iStock/los_angela Salat Toppings

Vorweg eine kleine Erklärung: Was ist überhaupt ein Superfood? Über den Begriff stolperst du schließlich überall. Kurz gesprochen: Ein Superfood ist ein Lebensmittel, das mehr kann, als normale Nahrung. Es enthält besonders große Mengen von bestimmten Wirk-, Vital- oder Nährstoffen in einer oft einzigartigen Kombination. Dabei ist es völlig naturbelassen und stammt am besten aus einer Bioproduktion oder wird wild geerntet.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Reisgericht: Fränkisches Herbst-Risotto

Linsenlasagne: Köstlich und nahrhaft

Lachstatar mal anders: Drei Rezepte für Genießer

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Oben im Video: Diese 5 Lebensmittel helfen beim Abnehmen

Auf einem gesunden Salat muss Superfood dabei nicht teuer sein. Wir zeigen dir eine schöne Auswahl an Salat-Toppings, die dein Essen gesünder und einfach noch leckerer machen. Zum Beispiel:

Mandeln

Geraspelte Mandeln im Salat machen ihn knackiger und verleihen ihm eine nussige Note. Die Schalenfrüchte sind dabei reich an gesunden, einfach ungesättigten Fettsäuren. Eine kleine Portion als Salat-Topping deckt bereits deinen Tagesbedarf an Magnesium, Calcium und Vitamin-B. Außerdem enthalten sie Ballaststoffe mit präbiotischen Eigenschaften, die aktiv deine Darmflora unterstützen.

Ingwer

Ingwer besitzt einen sehr starken Eigengeschmack, der sich besonders gut in asiatischen Salaten macht. Als echtes Superfood werden dem scharfen Gemüse viele positive Eigenschaften zugesprochen. Er wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, hilft außerdem bei Übelkeit und Kopfschmerzen. Aber damit nicht genug: Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Ingwer Stoffe enthält, die aktiv gegen Krebszellen vorgehen und Diabetiker vor dem gefürchteten grauen Star schützen können.

Goji-Beeren

Süße Goji-Beeren als Salat-Topping verleihen einem einfachen grünen Salat direkt mehr Pfiff. Besonders gut schmecken sie mit einem leichten Joghurtdressing. Die roten Früchte stecken voll von Vitamin B, Zink, Eisen, Kupfer, Selen und Kalzium. Außerdem regen sie den Stoffwechsel an und enthalten Wirkstoffe, die freie Radikale binden und so deine Zellen vor dem vorzeitigen Verfall schützen.

Mehr zu Goji-Beeren erfahrt ihr hier.

Übrigens: Edamame ist der absolute Joker in Sachen Ernährung

Oregano

Das intensiv schmeckende Kraut gehört nicht nur auf Pizza und ins Pesto – auch als Salat-Topping auf einem herzhaften, mediterranen Salat schmeckt es ganz hervorragend. Dabei ist Oregano bei den Superfoods so etwas wie der große Saubermacher. Er wirkt wie ein natürliches Antibiotikum, bekämpft also aktiv schädliche Bakterien. Auch gegen verschiedene Parasiten und Pilze, die uns Menschen befallen können, ist er wirksam.

Traubenkerne

Natürlich musst du die Kerne nicht aus der Traube pulen, um sie in deinem Salat genießen zu können. Gib einfach die ganze Traube hinzu, inklusive ihrer Kerne.

Denn die kleinen Fruchtsteine enthalten Stoffe, die Hautzellen reparieren können und werden deshalb auch in der Medizin eingesetzt, um Krankheiten wie Neurodermitis oder Psoriasis zu behandeln. Außerdem regen sie das Haarwachstum an und besitzen Substanzen, die die Zellen deiner Augen pflegen

Granatapfel

Ein gesunder Salat gelingt mit dieser süßen Frucht besonders gut. Alternativ kannst du auch aus ihrem Saft ein leckeres Dressing zaubern. Wie du dich auch entscheidest, dieses Salat-Topping besitzt viele Eigenschaften, die deiner Gesundheit zugutekommen: Es enthält beispielsweise die Substanz Polyphenol, die Krebszellen bekämpft. Weiterhin wirkt Granatapfel blutdrucksenkend, reguliert deinen Cholesterinwert, unterstützt dein Herz-Kreislauf-System und schützt dich vor Arteriosklerose.

Einmal in der Woche wird die HelloFresh-Box prall gefüllt mit hochwertigen Lebensmitteln und leckeren Rezepten zu dir geliefert. Von dem Inhalt einer Box werden zwei bis sechs Personen satt. Mit unserem Deal bekommst du jetzt 40 € Rabatt auf vier Kochboxen!

Ähnliche Artikel zum Thema:

„The Biggest Loser“: „Gewicht zu Halten ist eine Lebensaufgabe“: Alexandra Gregus über ihr neues Ich

Abnehm-Tipps: Endlich gesund: Besser essen – bewusster einkaufen

Schlank ohne Workout: Mit diesem einfachen Mittel kurbelst du deine Fettverbrennung an

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon