Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Verteidigungsausgaben: Deutschland verfehlt Zwei-Prozent-Ziel wohl über Jahre

2002 verpflichteten sich alle Nato-Staaten, zwei Prozent seines Bruttoinlandproduktes für Verteidigung auszugeben. Deutschland wird an dieser Vorgabe wohl auch in Zukunft scheitern.
image beaconimage beaconimage beacon