Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

„El Gordo“ am 22. Dezember: Spanische Weihnachtslotterie schüttet 2,4 Mrd. Euro aus

Lottohelden-Logo Lottohelden 29.11.2019
© Lottohelden.de Bei „El Gordo“ werden am 22. Dezember 2,4 Mrd € ausgeschüttet

Das gibt es nur einmal im Jahr! Bei der spanischen Weihnachtslotterie werden Milliardengewinne verteilt und auf der ganzen Welt wird darüber berichtet. Bei der diesjährigen Ziehung von El Gordo 2019 winken rund 2,4 Milliarden Euro! Auch viele Deutsche sichern sich mittlerweile online eines der begehrten Lose und tippen bei der weltgrößten Lotterie mit – denn jedes 6. Los gewinnt!

Die spanische Weihnachtslotterie sorgt jedes Jahr im Dezember verlässlich für Schlagzeilen. Bei der größten und ältesten Lotterie der Welt werden nur zwei Tage vor Heiligabend riesige Gewinnsummen ausgeschüttet. Rund 2,4 Milliarden Euro können bei der Ziehung 2019 an die glücklichen Gewinner ausgeschüttet werden. Damit sprengt die Lotterie erneut alle Rekorde.

El Gordo, was auf Deutsch „der Dicke“ bedeutet, bezeichnet streng genommen nur den Jackpot der Weihnachtsauslosung: Auf jedes Gewinner-Los entfallen 4 Millionen Euro Hauptgewinn. Da alle Lose in einer Serie von 170 Stück aufgelegt werden, kann der Jackpot auch ebenso oft ausgezahlt werden. So liegen allein in der Gewinnklasse 1 unglaubliche 680 Millionen Euro an Preisgeldern bereit.

Aber nicht nur der gigantische El Gordo-Jackpot sorgt dafür, dass die Losnummern für die spanische Weihnachtslotterie stets in Rekordzeit vergriffen sind. Bei der Ziehung am 22. Dezember werden pro Los-Serie mit 100.000 Losnummern über 15.000 Preise in den insgesamt 17 Gewinnklassen ausgeschüttet. Dadurch stehen die Chancen auf eine frühzeitige Bescherung besonders gut – jedes sechste Los gewinnt!

Beim Online-Lotto Anbieter Lottohelden.de können Spieler auf die diesjährigen El Gordo Gewinnzahlen tippen und sich ihre Chancen sichern. Erhalten Sie jetzt einen exklusiven Neukunden-Rabatt und spielen Sie ein Los für nur 1 € (statt 4,50 €).

© Lottohelden.de El Gordo – Hundertstel-Los für die spanische Weihnachtslotterie 2019


El Gordo 2019 – Das Wichtigste auf einen Blick

Spanische Weihnachtslotterie gilt als die größte Auslosung der Welt

Bei der „El Gordo“-Lotterie handelt es sich um eine saisonale Sonderziehung, die einmal jährlich immer am 22. Dezember abgehalten wird. Sie wird bereits seit dem Jahr 1812 zelebriert und gilt heute – gemessen an der Summe der Gesamtgewinne – als die größte Auslosung der Welt. Rund 2,4 Milliarden Euro stehen auch dieses Jahr wieder zur Ausschüttung zur Verfügung. Am 22. Dezember werden deshalb erneut rund 90 Prozent der Spanier die El Gordo-Ziehung live im TV verfolgen.

In der Hauptstadt Madrid werden ab 9:00 Uhr morgens im altehrwürdigen Teatro Real die Gewinnzahlen der diesjährigen Weihnachtslotterie gezogen. Über das Losglück entscheiden traditionell die Waisenkinder des Colegio San Ildefonso. Die Jungen und Mädchen des bekannten Internats bestimmen auch dieses Jahr die Milliarden-schweren Gewinnzahlen und verkünden sie dem anwesenden Publikum singend. Ein magischer Moment, der weltweit wohl einzigartig ist.

So funktioniert die El Gordo Weihnachtslotterie

Die Teilnahme bei der Weihnachtslotterie erfolgt mittels Losen, die mit fünfstelligen Losnummern von 00000 bis 99999 versehen sind. Die Spieler können für die Ziehung sowohl ganze Losscheine als auch Losanteile erwerben. Die Losbögen sind hierfür eigens perforiert und es ist in Spanien Tradition, dass die Losnummern zusammen mit Verwandten, Kollegen oder Freunden gespielt werden. So kann man gemeinsam bei der Ziehung mitfiebern und sich zusammen über die erzielten Gewinne freuen.

Die Gewinne der Weihnachtslotterie werden dabei stets gemäß dem gespielten Anteil ausgezahlt. Trifft man mit einem ganzen Los die El Gordo-Gewinnzahl, so gewinnt man den Hauptpreis von vier Millionen Euro. Beim in Spanien sehr beliebten Zehntel-Los (Décimo) beträgt die Gewinnsumme bei einem Volltreffer immerhin noch 400.000 €. Viele Teilnehmer tippen strategisch gleich mit mehreren, kleineren Losstückelungen und erhöhen so bei der Ziehung ihre Trefferchancen.

So hoch sind die Chancen auf den El Gordo-Jackpot

Die Aussicht, den „El Gordo“-Jackpot zu knacken, ist überdurchschnittlich hoch. Bei nur 100.000 Losnummern stehen die Chancen 1:100.000. Damit ist die Wahrscheinlichkeit das Gewinnerlos zu ziehen ganze 1.400 Mal höher, als etwa beim deutschen LOTTO 6aus49 den sprichwörtlichen Sechser mit Superzahl zu tippen. Zudem wird der Jackpot alljährlich nicht nur einmal, sondern zum Beispiel auch 2019 ganze 170 Mal ausgeschüttet. Da kann kaum eine andere Lotterie mithalten!

Die Auslosung bietet den Spielern zu Weihnachten auch insgesamt hohe Gewinnchancen! Grund hierfür ist die Vielzahl an Gewinnklassen (17) sowie die hohe Anzahl an Preisen (mehr als 15.000 Gewinne pro Serie). Zudem erzielt man in vielen Klassen bereits mit den richtigen End- oder Anfangsziffern einen Preis oder wenn man eine der Nachbarzahlen getroffen hat. So erklärt sich auch die überdurchschnittlich hohe Ausschüttungsquote der Weihnachtslotterie von 70 Prozent.

So kann man in Deutschland bei El Gordo mitspielen

Auch hierzulande beherrscht das Lotterie-Event des Jahres verlässlich die Dezember-Schlagzeilen. Denn auch viele Deutsche tippen mittlerweile online bei „El Gordo“ mit und sichern sich so Chancen auf ein Extra-Weihnachtsgeld. Lose und Anteile sind in Deutschland bequem über das Internet erhältlich. Neben einem ganzen Losschein und dem in Spanien beliebten Zehntel-Los, gibt es auch kleinere Anteile. Bereits mit nur wenigen Euro Einsatz kann man so sein Glück versuchen.

Beim Anbieter Lottohelden.de sind die Lose für die spanische Weihnachtslotterie dieses Jahr besonders günstig zu haben. Erstspieler erhalten dort aktuell ein Hundertstel-Los für nur 1 € statt 4,50 € . Und auch Bestandskunden profitieren in der Weihnachtszeit von hohen Rabatten. Stammspieler wie auch Neukunden können das Zehntel-Los „Décimo“ derzeit für 24,90 € (statt 32,90 €) erwerben. Ein ganzer Los-Schein kostet bei Lottohelden.de nur 229,90 € (statt 249,90 €).

Die El Gordo-Lose sind noch bis zum Annahmeschluss am 22. Dezember um 8:00 Uhr erhältlich. Kurz darauf werden in der spanischen Hauptstadt Madrid die Gewinnzahlen gezogen. Alle Gewinner werden per E-Mail und SMS informiert und die erzielten Preise automatisch ausgezahlt.

Chance: 1:100.000 bei El Gordo. Teilnahme ab 18 Jahren! Suchtprävention: bzga.de

Microsoft News erhält ggf. eine Affiliate Provision für enthaltene Webelinks.


| Anzeige
| Anzeige

Lottohelden

Lottohelden
Lottohelden
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon