Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Shopping-Favoriten im Frühling: Auf diese 9 neuen Produkte schwört unsere Beauty-Redakteurin im Mai - und sie verrät, warum auch du sie lieben wirst

GLAMOUR-Logo GLAMOUR 04.05.2021 Melanie Paukner
Beauty-Produkte © PR; Collage: Condé Nast Germany Beauty-Produkte

Der Mai ist da! Und ein neuer Monat bringt auch immer viele tolle neue Beauty-Produkte. Das bedeutet: Testen, testen, testen! Und da die Temperaturen jetzt auch endlich wärmer werden, kann man die Hautpflege-Routine wieder auf leichtere Texturen umstellen und man möchte instinktiv zu knalligeren Farben beim Make-up greifen. Zumindest geht es mir da so. Ich verpasse weder Wohnung noch Kleiderschrank einen Frühjahrsputz, bei mir werden Make-up- und Hautpflege-Routine auf den Kopf gestellt. Und diese Beauty-Neuheiten werden direkt integriert!

Shopping-Favoriten im Frühling: 9 aufregende Beauty-Neuheiten im Mai

1. Der Blush-Stick von Hourglass

Zugegeben, Hourglass ist eine High-End Make-up-Brand und nicht gerade auf der preiswerteren Seite. Aber die Produkte sind ein absolutes Must-have für jeden Beauty-Lover. Das erste Mal verliebt habe ich mich in den “Ambient Lighting Rouge”. Kein Wunder also, dass ich die cremige Variante direkt testen musste. Der Stick ist super easy aufzutragen. Doch meine größte Sorge bei cremigen Produkten: Ist er auch easy zu verblenden? Ja, die leichte Formel verwandelt sich auf der Haut zu einem Puder und lässt sich mit einem eng-gebundenen Pinsel super einarbeiten für ein natürliches Finish.

2. Der hochpigmentierte Lipbalm von Benefit

Für meine Augenbrauen greife ich regelmäßig zu Produkten von Benefit. Doch auch die neuen Lippenprodukte haben mich überzeugt. Und zwar handelt es sich nicht um Lippenstifte, sondern um Lippenpflegestifte. Diese sind aber super pigmentiert und sorgen für ein leuchtendes Farbergebnis auf den Lippen. Durch den hohen Pflegeanteil glänzen sie schön und spenden jede Menge Feuchtigkeit dank Hyaluronsäure. Und hübsch sehen sie auch aus, oder nicht? Mein Lieblings-Farbton ist Berry.

3. Der neue Duft von YSL Beauty

Dieser Duft kommt dir bekannt vor? Kann gut sein, denn 2019 kam der Duft “Libre” als Eau de Parfum auf den Markt, jetzt folgt das Eau de Toilette – und duftet mindestens genauso herausragend! Lavendel und Maiglöckchen treffen auf Orangenblüten-Abolsu, spritzige Birne und frische Bergamotte. Tiefe bekommt der Duft durch die Duftnote von Bourbon-Vanille.

4. Huda Beauty bei Asos

Klingt wie ein Match made in Heaven – und fühlt sich auch fast so an. Huda Beauty und die Pflegelinie Wishful gibt es jetzt bei Asos zu kaufen, besser gesagt in der Asos Face+Body Sektion. Perfekt, wenn man eh gerade nach luftigen Sommerklamotten und Sandalen shoppt. Ich habe direkt beim “Yo Glow Enzyme Scrub” von Wishful zugeschlagen, denn den wollte ich schon immer mal ausprobieren.

5. Der Glow Primer von Estée Lauder

Ich liebe es, neue Primer auszuprobieren. Dieser hier hat eine leichte Gel-Textur, die erfrischend wirkt und schnell in die Haut einzieht. Die Foundation lässt sich darüber easy verteilen und gleitet regelrecht über die Haut – genau so soll es sein! Der Primer von Estée Lauder hinterlässt ein glänzendes, dewy Finish, das überhaupt nicht fettig wirkt. Er lässt den Teint gesund aussehen. Die besondere Formulierung spendet lange Feuchtigkeit und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen.

6. Die umweltbewusste Sonnencreme von Biotherm

Sonnenschutz ist ein absolutes Muss! Besonders im Frühling. Denn da ist man noch besonders leichtsinnig. Es ist doch gar nicht so warm und bewölkt ist es auch, da brauche ich keine Sonnencreme – doch! Immer! Diese Sonnenmilch von Biotherm finde ich besonders toll, da die zu 93 % biologisch abbaubare Basisformel auf sämtliche umweltschädliche Inhaltsstoffe verzichtet. Die Verpackung basiert außerdem auf recyceltem Papier.

7. Die Face Palette von Charlotte Tilbury

Wenn du auf der Suche nach einer Palette für das ganze Gesicht bist, hier ist sie! Die neue “Instant Look of Love in a Palette” von Charlotte Tilbury ist das perfekte All-round-Produkt. Es gibt sie in zwei Varianten: “Pretty Blushed Beauty” mit eher rosigen Tönen und in “Glowing Beauty” mit Bronze-Gold-Nuancen. Die Paletten beinhalten sieben Puder für so gut wie jedes Bedürfnis: Lidschatten, Contour, Bronzer, Rouge, Highlighter und Face Powder. So praktisch! Besonders, wenn man viel unterwegs ist.

8. Der klärende Gesichtsreiniger von Origins

Aktivkohle gehört zu meinen absoluten Lieblings-Wirkstoffen gegen Unreinheiten. Ich habe das Gefühl, die Heilerde reinigt meine Haut tiefenrein ohne, sie zu reizen oder zu aggressiv zu sein. Dieser Gesichtsreiniger von Origins tut genau das: Er reinigt und entfernt sogar Make-up. Meine Poren fühlen sich danach frei an, ja wirklich! Neben der klärenden Aktivkohle enthält das Produkt Salicylsäure, welche Unreinheiten reduzieren und das Hautbild ebenmäßiger aussehen lassen soll. Ein tolles Produkt für jene unter uns, die zu Unreinheiten neigen, aber dennoch eine recht sensible Haut haben.

9. Die neue Foundation von Make Up For Ever

Als Make-up-Artistin habe ich schon so einige Foundations getestet. Make Up For Ever hat mich nie enttäuscht und ich benutze die Brand im Job, aber auch selbst privat. Die neue Foundation fällt in die Kategorie Long-Lasting und soll die Haut trotzdem den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgen. Das Finish ist recht natürlich, semi-matt und hat eine mittlere Deckkraft, die easy aufgebaut werden kann. Und tatsächlich hat man das Gefühl, dass die Formulierung die Haut atmen lässt. Ob ich die Foundation jetzt 24 Stunden auf der Haut lassen würde, bezweifle ich. Aber wer trägt auch schon 24 Stunden lang eine Foundation? Alles in allem sitzt die Foundation aber den ganzen Tag trotz Maske und 21 Grad in der Sonne.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GLAMOUR

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon