Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Coronavirus in Deutschland: Fast die Hälfte der Deutschen ist vollständig geimpft

Tagesspiegel-Logo Tagesspiegel vor 3 Std. Fabian Löhe, Michael Schmidt, Lea Schulze

Inzidenz bei 14,3 + Montgomery pocht auf Grundrechte + Länderchefs für schärfere Reiseregeln + Viele Urlauber wollen auf Mallorca bleiben + Der Newsblog.

Fast die Hälfte der Deutschen ist inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. © Foto: imago images/Rainer Unkel Fast die Hälfte der Deutschen ist inzwischen gegen das Coronavirus geimpft.

In Deutschland sind nun 49,4 Prozent der Bevölkerung geimpft. Insgesamt haben 60,9 Prozent mindestens eine Impfdosis erhalten, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) mitteilt. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind groß. Spitzenreiter ist Bremen: Dort haben den RKI-Daten zufolge 69,8 Prozent der Bevölkerung eine Erstimpfung erhalten, voll geimpft sind hier 56,9 Prozent. (mehr dazu im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Angesichts steigender Corona-Neuinfektionen inmitten der Feriensaison nehmen Forderungen nach schärferen Regeln für Reiserückkehrer zu.
  • In Solingen in NRW ist die Inzidenz nach einer Fußball-Feier sprunghaft angestiegen. Sie liegt doch nun über 70.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Montagmorgen 24.854 aktive bestätigte Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Tagesspiegel

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon