Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Amazon Prime Video startet Watch Party – mit bis zu 100 Freunden Filme gucken und chatten

t3n Magazin-Logo t3n Magazin 09.11.2020 Andreas Floemer
Amazon Prime Video. © Shutterstock Amazon Prime Video.

Amazons Prime Video erhält mit Watch Party eine neue Funktion, mit der Filme und Serien gemeinsam geschaut werden können, selbst, wenn man örtlich getrennt ist. Die Funktion startet in Deutschland in der Beta.

Nach Disney Plus bietet nun auch Amazon eine Co-Watching-Funktion für seinen Streaming-Dienst Prime Video in Deutschland an. Watch Party* soll hierzulande im Laufe des 9. Novembers starten, nachdem der Dienst in den USA schon seit Sommer 2020 genutzt werden kann.

Amazon Prime Video: Watch Party startet in Deutschland

Wie Amazon ankündigt, können über Watch Party für Prime Video bis zu 100 Personen einen Film oder eine Serie gemeinsam schauen. Die Funktion erfordere keinerlei zusätzliche Plugins, wie es etwa bei der Netflix-Funktion „Netflix Party“ erforderlich ist – hierbei handelt es sich allerdings auch um einen Drittanbieter-Dienst. Alle Teilnehmer einer Group-Watch-Session benötigen ein Amazon-Prime- oder Prime-Video-Abo.

Watch Party von Amazon Prime Video. (Screenshot: t3n; Amazon)

Geleitet werden kann eine Watch Party nur von der Person, die die Teilnehmer zum Rudelgucken per Einladungslink eingeladen hat, so Amazon. Sie sei auch die einzige Person, die die synchronisierte Wiedergabe steuern könne. Damit könne nur der Host den Film anhalten, vor- und zurückspulen oder starten. Bei Group Watch von Disney Plus kann im Fall einer „Pippipause“ jeder den Film anhalten. Immerhin kann laut Amazon jeder Teilnehmer seine eigenen Audio- und Untertiteleinstellungen steuern.

Amazon Prime Video: Der Button zum Start einer Watch Party befindet sich jeweils in der Film- oder Episoden-Detail-Ansicht. (Screenshot: t3n; Amazon)

Amazon Prime Video funktioniert derzeit nur auf dem Desktop

Nicht alle Inhalte auf Prime Video unterstützen zurzeit die Group-Watch-Funktion. Ist ein Film oder eine Serie Group-Watch-fähig, wird in der Detailansicht die Verfügbarkeit angezeigt. Bei Serien finde sich das Symbol jeweils in den einzelnen Episodenansichten.

Amazon Prime Videos Watch Party – ihr könnt mit allen Teilnehmern chatten. (Screenshot: t3n; Amazon)

Neben der Option, sich gemeinsam einen Film anzusehen, können die bis zu 100 Teilnehmer sich über eine Chatfunktion über den laufenden Film, die Serie oder andere Themen austauschen. Alle Mitglieder der Group-Watch-Gruppe können die Mitteilungen der anderen lesen, die neben dem Wiedergabefenster angezeigt werden.

Amazons Group-Watch-Funktion wird derzeit nur von Desktop-Browsern unterstützt – mit der Ausnahme von Apples Safari. Andere Geräte, wie Smart-TVs, Spielekonsolen, verbundene Mediaplayer, Smartphones und Tablets, werden zurzeit nicht unterstützt. Selbst Amazons eigene Produkte der Fire-TV-Reihe bleiben außen vor.

Seid ihr im Ausland unterwegs, könnte das Watch-Party-Angebot eingeschränkt nutzbar sein. Weiter erläutert Amazon, dass eine internationale Watch Party nicht unterstützt werde. Alle Teilnehmer müssten im gleichen Land angemeldet sein – habe sich der Gastgeber über amazon.com angemeldet, müssten alle eingeladenen Gäste auch den USA angemeldet sein, um teilnehmen zu können, erklärt das Unternehmen.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von t3n Magazin

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon