Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bill Gates warnt vor Corona-Pandemie: „Das Schlimmste steht und noch bevor“

Z-LiVE NEWS 05.05.2022 Z-LiVE News
Bild: Kuhlmann /MSC, CC BY 3.0 © Z-LiVE NEWS Bild: Kuhlmann /MSC, CC BY 3.0

Bereits 2015 warnte der Mitbegründer von Microsoft, Bill Gates, in einem TED-Talk vor der Gefahr einer Pandemie. Nur fünf Jahre später mussten viele Teile der Welt in den Lockdown. 

In einem Interview mit der Financial Times wiederholt Gates nun seine Warnung, dieses Mal in direktem Bezug auf das Corona-Virus. Es könne in Zukunft noch eine Variante entstehen, die „noch leichter übertragbar und weitaus gefährlichere Folgen hat.“ „Das Schlimmste steht uns noch bevor“, so Gates. Er wolle zwar kein Schwarzmaler sein, sehe die Gefahr einer solchen neuen Variante aber als hoch an. Man brauche länger wirkende Impfstoffe, die eine Infektion verhindern. 

Weitere Nachrichten:

Der Beitrag Bill Gates warnt vor Corona-Pandemie: „Das Schlimmste steht und noch bevor“ erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon