Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Blinken erörtert Truppenabzug in Kabul - Taliban drohen USA

US-Außenminister Antony Blinken hat der afghanischen Führung bei einem Besuch in Kabul die Solidarität seines Landes auch über den Truppenabzug hinaus versichert. In Kabul herrscht angespannte Unsicherheit über mögliche Reaktionen der Taliban.
image beaconimage beaconimage beacon