Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Faktencheck: Trotz Corona-Impfung im Krankenhaus?

Richtig ist: Auch Geimpfte können sich mit Corona infizieren. Denn 100-prozentigen Schutz vor einer Ansteckung bietet die Impfung nicht. Aber: Zahlen des Robert Koch-Instituts aus dem August und September 2021 zeigen, dass die Impfung einen sehr hohen Schutz vor schweren Krankheitsverläufen bietet. Geimpfte machen nämlich nur einen kleinen Teil der Corona-Patient*innen in den Krankenhäusern aus. Die große Mehrheit dort ist nicht geimpft. Die Impfung bietet also einen guten Schutz vor schweren Krankheitsverläufen. Zu beachten ist: Steigt die Impfquote weiter, wird auch der Anteil der Geimpften an den Corona-Patient*innen steigen. Gleichzeitig wird deren Gesamtzahl aber voraussichtlich abnehmen.
image beaconimage beaconimage beacon