Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Genozid" und andere Gräueltaten: Teil-Boykott von Peking 2022

Die Sprecherin des Weißen Haus machte "ungeheure Menschenrechtsverletzungen" geltend: Die USA würden deshalb weder Diplomaten noch andere offizielle Gesandte zu den Olympischen Winterspielen nach China schicken.
image beaconimage beaconimage beacon