Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

iOS Rundschau KW14/20 mit Math Solver, Remotedesktop und PowerBI

Dr. Windows-LogoDr. Windows 05.04.2020 Manuel Blaschke
iOS Rundschau © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows) iOS Rundschau

Wie auch in den Wochen davor, kann die iOS Rundschau trotz dem Chaos ordentlich abliefern. Neben neuen Funktionen und weitreichenden Verbesserungen für Microsoft Math Solver, Microsoft-Remotedektop und Microsoft PowerBI gibt es zahlreiche Bugfixes und BETA-Updates.

Microsoft Math SolverVersion 1.0.9

Verbesserter wissenschaftlicher Rechner zum Bearbeiten mathematischer Gleichungen

‎Microsoft Math Solver (Kostenlos, App Store) →

 

Microsoft-RemotedesktopVersion 10.0.6

Es ist Zeit für ein schnelles Update mit einigen Fehlerbehebungen. Folgendes ist in dieser Version enthalten:

  • Es wurde eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit von VoiceOver behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer mit türkischen Anmeldeinformationen keine Verbindung herstellen konnten.
  • In der Switcher- Benutzeroberfläche angezeigte Sitzungen werden jetzt nach dem Zeitpunkt, an dem diese gestartet wurden, geordnet.
  • Wenn Sie auf die Schaltfläche „zurück“ im Verbindung-Center anklicken, kehren sie jetzt zur letzten aktiven Sitzung zurück.
  • Beim Umschalten vom Client auf eine andere App, werden Swiftpoint-Mäuse jetzt freigegeben.
  • Verbessert die Interoperabilität mit dem Windows Workshop Desktop-Dienst.
  • Damit wurden Abstürze behoben, die in der Fehlerberichterstattung angezeigt wurden.

‎Microsoft-Remotedesktop (Kostenlos, App Store) →

 

Microsoft PowerBIVersion 20.4

  • Scannen Sie Barcodes, um Ihre Berichte zu filtern, oder verwenden Sie QR-Codes, um schnell einen Bericht direkt von Ihrem iPad aus zu öffnen.
  • Filter in der Power BI-App weisen neue Funktionen und ein neues Design auf. Dies umfasst eine verbesserte Sichtbarkeit angewendeter Filter, die sich auf Berichtsvisuals auswirken, sowie die Möglichkeit zum Sperren und sogar Ausblenden von Filtern. Diese Änderungen sorgen für eine bessere Kompatibilität mit den Filterfunktionen im Power BI-Dienst.

‎Microsoft Power BI (Kostenlos, App Store) →

Wartungs- und Bugfix-Updates

‎LinkedIn: Business-Netzwerk (Kostenlos+, App Store) →

‎Microsoft Übersetzer (Kostenlos, App Store) →

‎Xbox (Kostenlos, App Store) →

‎Microsoft 365 Admin (Kostenlos, App Store) →

‎Microsoft OneDrive (Kostenlos+, App Store) →

‎LinkedIn: Business-Netzwerk (Kostenlos+, App Store) →

‎Microsoft Edge (Kostenlos, App Store) →

‎Microsoft Outlook (Kostenlos+, App Store) →

‎Power Apps (Kostenlos, App Store) →

‎Yammer (Kostenlos, App Store) →

BETA-Updates

SwiftKey TastaturVersion 2.7.7

Microsoft OutlookVersion 4.32.0

Microsoft OfficeVersion 2.36

Microsoft WordVersion 2.36

Microsoft ExcelVersion 2.36

Microsoft PowerPointVersion 2.36

Microsoft OneNoteVersion 16.36

Microsoft EdgeVersion 45.2.16

Microsoft OneDrive – Version 11.28

 

In dieser Liste stehen alle Microsoft Apps für iOS, die in den iOS-Rundschauen auf Updates überprüft werden. Falls ihr mir Hinweise zu App-Updates senden möchtet, könnt ihr sie gerne an manuel(at)drwindows.de senden.

Unsere Dr. Windows App findet Ihr übrigens auch im App Store:

‎Dr. Windows (Kostenlos, App Store) →

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Dr. Windows

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon