Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Klare Mehrheit gegen Ende aller Corona-Auflagen

Berlin, 24.09.21: Die meisten Deutschen sind gegen ein rasches Ende aller Corona-Auflagen. Bei einer Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur wandten sich 61 Prozent der Befragten gegen eine sofortige Aufhebung aller Beschränkungen. 33 Prozent wären hingegen dafür. Dänemark hatte vor kurzem bei einer Impfquote von 83 Prozent alle Corona-Beschränkungen aufgehoben. Die Frage: «Sollten in Deutschland (bei zuletzt 62% vollständig Geimpften jetzt alle Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufgehoben werden?» 33 Prozent lehnten dies kategorisch ab, 28 Prozent antworteten mit «eher nein». 19 Prozent sind entschieden für eine Aufhebung, 14 Prozent wählten «eher ja». Die stärkste Ablehnung eines sofortigen Endes aller Beschränkungen gab es bei alten Menschen. Mittlerweile sind nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums in Deutschland knapp 64 Prozent der Menschen komplett gegen das Coronavirus geimpft.
image beaconimage beaconimage beacon