Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kollabiert Putins Propaganda-System? Tausende Menschen in Russland demonstrieren

Z-LiVE NEWS 28.02.2022 Z-LiVE News
Bildquelle: Kreml © RIA NOVOSTI Bildquelle: Kreml

Es sei der Kampf Putins und nicht der Kampf der Russen, hatte der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz vergangene Woche in einer Ansprache an die Nation gesagt. Bilder am Morgen in Moskau geben dem SPD-Politiker recht. 

Das Morgenmagazin berichtet von tausenden Menschen, die in Russlands Hauptstadt für Frieden auf die Straße gehen und liefert entsprechende Bilder. Nach Angaben der Nichtregierungsorganisation OVD wurden seit Sonntag alleine 2000 Menschen festgenommen. Damit steigt auch die Zahl der Verhaftungen in Russland drastisch an. Insgesamt geht man von 5000 Menschen aus, die von der Polizei von den Demonstrationen abgeführt wurden. Neben Moskau kommt es auch in vierzig anderen russischen Städten am Montagmorgen zu Protesten. 

Ein möglicher Grund: Die russische Währung, der Rubel, leidet unter den Sanktionen der westlichen Welt und ist auf ein Allzeittief gesunken. In der letzten Nacht verlor er rund 33 Prozent seines Wertes. 

Aktuelle Entwicklungen im Russland-Konflikt:

Der Beitrag Kollabiert Putins Propaganda-System? Tausende Menschen in Russland demonstrieren erschien zuerst auf Z-LiVE NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon