Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Konflikt spitzt sich zu: Gaslieferungen nach Deutschland erneut gestoppt

Z-LiVE NEWS 31.08.2022 Z-LiVE News
Bild: Pixabay, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert) © Bereitgestellt von Z-LiVE NEWS Bild: Pixabay, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

Die Gaslieferungen aus Russland nach Deutschland wurden erneut gestoppt. Es handelt sich um die Pipeline Nord Stream 1.

Aus Informationen der Webseite des Europäischen Netzwerks für die Übertragungssysteme der Gasversorger (Entsog) lässt sich erschließen, dass die Gaslieferungen erneut gestoppt worden sind. Grund seien demnach Wartungsarbeiten. Der Gasriese Gazprom gab die Dauer des Stopps mit drei Tagen an. Kommenden Samstag solle das Gas wieder fließen.

Bereits im Juli setzte das russische Unternehmen Gazprom die Lieferungen für zehn Tage aus. Auch damals seien Wartungsarbeiten der Grund gewesen. 

Mehr Nachrichten: 

Bild: Pixabay, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

Der Beitrag Konflikt spitzt sich zu: Gaslieferungen nach Deutschland erneut gestoppt erschien zuerst auf ZLIVE-NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon