Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mögliche Kriegsverbrechen in Gaza 2014: IStGH leitet Ermittlungen ein

Vertreter Israels, das den Strafgerichtshof nicht anerkennt, verurteilten das Vorgehen umgehend. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu nannte die Entscheidung antisemitisch und den Strafgerichtshof voreingenommen.
image beaconimage beaconimage beacon