Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Massaker an Algeriern 1961: Macron spricht von "unverzeihlichen Verbrechen"

Weder Polizei noch Staatsvertreter wurden je zur Verantwortung gezogen. Sechzig Jahre später wird das Massaker zwar nicht mehr verschwiegen. Dennoch tut sich Frankreich schwer mit der Aufarbeitung einer dunklen Kolonialvergangenheit, die bis heute auf den französisch-algerischen Beziehungen lastet.
image beaconimage beaconimage beacon