Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Party der finnischen Ministerpräsidentin: Nun äußert sich auch Baerbock

Z-LiVE NEWS 27.08.2022 Z-LiVE News
Bild: Heinrich-Böll-Stiftung from Berlin, Annalena Baerbock (47277805961), CC-BY-SA-2.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße verändert) © Bereitgestellt von Z-LiVE NEWS Bild: Heinrich-Böll-Stiftung from Berlin, Annalena Baerbock (47277805961), CC-BY-SA-2.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße verändert)

Die finnische Ministerpräsidentin Marin wird derzeit wegen Aufnahmen auf einer Party heftig kritisiert. Nun äußert sich Baerbock.

+++ NATO-Verzicht von Ukraine: „Reicht nicht aus, um Frieden zu schaffen“ +++

Die Bundesaußenministerin Annelene Baerbock hat die Ministerpräsidentin Finnlands in Schutz genommen. „Selbst wenn es einige vielleicht schockiert: Politiker sind Menschen, haben ein Privatleben“, sagte Baerbock in Kopenhagen. Auch sie möge Musik und gehe gerne mal „auf ein Rockkonzert“, verdeutlicht die Grünen-Politikerin.

Vergangene Woche wurde die finnische Politikerin Sanna Marin heftig kritisiert. Hintergrund waren Aufnahmen einer privaten Feier, mit denen sie in die Schlagzeilen geriet. 

Mehr Nachrichten: 

Bild: Heinrich-Böll-Stiftung from Berlin, Annalena Baerbock (47277805961), CC-BY-SA-2.0, via Wikimedia Commons (Bildgröße verändert)

Der Beitrag Party der finnischen Ministerpräsidentin: Nun äußert sich auch Baerbock erschien zuerst auf ZLIVE-NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon