Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Prognose: Deutliche Verluste für die CSU in Bayern

München, 26.09.21: DEUTLICHE VERLUSTE FÜR CSU IN BAYERN Die CSU muss bei der Bundestagswahl in Bayern einer ersten Prognose zufolge deutliche Verluste hinnehmen ERSTE INFRATEST-DIMAP-ZAHLEN Christsozialen unter Parteichef Markus Söder landen nur noch bei 33 Prozent Das wäre das schlechteste Ergebnis bei einer Bundestagswahl seit 1949 - damals 29,2 Prozent 2017 hatte CSU 38,8 Prozent - nach einem Absturz um mehr als zehn Prozentpunkte Die SPD kann der Prognose zufolge in Bayern mit 16,5 Prozent rechnen, die Grüne liegen bei 14 Prozent FDP erreicht laut Prognose 11 Prozent, die AfD 10 Prozent - Freien Wähler mit 6 Prozent, die Linke 3 Prozent
image beaconimage beaconimage beacon