Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rockerkrieg?: Sechs Verletzte nach Schüssen in Mannheim

Mannheim, 25.09.21: Vor einer Gaststätte in Mannheim sind in der Nacht zu Samstag sechs Menschen durch Schüsse verletzt worden. Sie wurden in umliegende Kliniken gebracht und sind außer Lebensgefahr. Das teilten die Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Kurz vor Mitternacht hat sich vor der Gaststätte im Stadtteil Waldhof zunächst ein Streit zwischen mehreren Personen entzündet. In dessen Folge wurden mehrere Schüsse abgegeben. Nach der Tat ist mindestens ein Unbekannter in einem dunklen Auto vom Tatort geflüchtet. Womöglich weise die Tat einen Bezug zu einer Rockergruppe auf, da während der Tat ein für diese Szene typisches Motorrad vor dem Lokal gestanden hat.
image beaconimage beaconimage beacon