Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Scholz rechtfertigt Neuverschuldung für 2022

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) rechtfertigt die Neuverschuldung Deutschlands von noch einmal fast 100 Milliarden Euro für 2022, um auf die Folgen der Corona-Pandemie zu reagieren. Deutschlands Verschuldungsquote ist die niedrigste der Industriestaaten, sagte Scholz.
image beaconimage beaconimage beacon